Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26-12-2017, 14:26   #172
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.338
Samstag, 16.12.2017
von: André Tiedje, Technischer Analyst und Trader, https://www.godmode-trader.de/artike...eglich,5658270

Zitat:
Oberhalb der psychologisch wichtigen 13.000,00er Marke darf man jetzt weiterhin davon ausgehen, dass die Welle 3  der 3  gestartet ist und die Welle 2[/B] ihr Ende tatsächlich finden konnte.
Zitat:
ein Bruch der sehr naheliegenden 13.000,00er Marke würde eine sofortige Neubewertung veranlassen, bzw. das bekannte Alternativszenario, siehe gestrige Elliott Wellen Analyse, bewirken.
Das Fazit bleibt so bestehen und berücksichtigt einen kleinen Umweg, aus diesem Grund liegt die Investorenmarke bei 12500,00 Punkte. Kurzfristigere Trader können sich an der 13.000,00er Marke orientieren.
Zitat:
> 12500,00 Punkte  = neues Allzeithoch
3 Stundenchart vom DAX Future (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 3 Stunden):

#################################################
Samstag, 23.12.2017
von Rocco Gräfe, Technischer Analyst und Trader, https://www.godmode-trader.de/analys...wartet,5668342
Zitat:
Eine bereits am 19.12. bei 13339 gestartete große 20-tägige, rote und abwärts gerichtete "c-Welle" bis 12700/12500 bietet sich an.
Zitat:
Vielmehr ist spätestens ab dem nächsten Anrennen zu 13215 eine weitere Abwärtsbewegung bis 13000 zu erwarten.
>13300: 13400 erreichbar
<13000: Verkaufssignale, Richtung 12950, 12850 sowie vor allem 12700 und 12500/12400


################################################




__________________
Beste Grüße, Benjamin

Geändert von Benjamin (26-12-2017 um 17:55 Uhr)
Benjamin ist offline