Alt 15-06-2004, 18:15   #46
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.263
Heute ein kräftigerer Anstieg bei Microsoft, der mich animierte, wieder mal einen Blick auf den Chart zu werfen:


__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-07-2004, 00:42   #47
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.263
22.07.2004 22:45
Microsoft steigert Gewinn und Umsatz im vierten Quartal


[...]

Microsoft -Aktien haben nachbörslich mit Verlusten auf die Quartalszahlen reagiert. Die Aktie gab unmittelbar nach der Vorlage um 2,69 Prozent 28,22 Dollar nach./mur/sk

Quelle: DPA-AFX
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-10-2004, 08:23   #48
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
Microsoft-Aktie dürfte ein Langeweiler bleiben


22. Oktober 2004


http://www.faz.net/software-microsof...n-1196468.html
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-12-2004, 16:14   #49
crazy_coco
TBB Family
 
Benutzerbild von crazy_coco
 
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 13.479
Dow Jones: MICROSOFT besitzt Chance auf Gapfill!



Microsoft (MSFT) : Kursstand: 27,20$ : Tageschart seit 25.08.2004 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Die Microsoft Aktie bewegt sich weiterhin in der Trading Range zwischen 27,44$ - 26,91$. Im heutigen frühen Handelsverlauf prallte die Aktie deutlich mit 26,92$ an der Unterkante der Trading Range ab. Die Gapunterkante läuft bei 27,50$ und stellt mit der Oberkante der Trading Range das nächste kurzfristige Kurziel bei 27,44$ dar. Sollte es zum Tagesschluss hin zu einem Kursanstieg über 27,50$ reichen, dann könnte mittelfristig das Kurspotential bis zum Gapfill bei 29,97$ aktiviert werden.




©BörseGo
__________________


liebe Grüße von Coco
crazy_coco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-01-2005, 20:15   #50
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
MICROSOFT - Aufwärtstrend gebrochen



MICROSOFT (MSFT) : 26,11 $ (-0,79%)

Tageschart (log) seit März 2004 (1 Kerze = 1 Tag)

Diagnose: Seit April kann die Aktie von Microsoft nach einer Korrektur wieder ansteigen und scheiterte dabei im Juli am langfristig wichtigen Widerstand bei 27,42$. Nach einem Rückfall auf den EMA 200 (rot) bei derzeit 25,72$ stieg der Kurs mit dem Markt ab September wieder an. Der leichte Ausbruch über den Widertand bei 27,42$ stellt sich aber wieder als Bullenfalle dar und wird unter kurzfristig zunehmendem Druck verkauft. Die mittelfristig maßgebende Aufwärtstrendlinie bei 26,40$ wurde auf Schlussbasis an den Vortagen gebrochen, Unterstützung bietet hier erneut der EMA 200.

Prognose: Oberhalb des gleitenden Durchschnitts besteht zunächst noch die Möglichkeit der Ausbildung einer Bärenfalle. Fällt die Aktie aber unter 25,72$ auf Schlussbasis zurück, wird ein weiterer Rückfall bis 24,44$ wahrscheinlich. Ein langfristiges Kaufsignal wird weiterhin erst bei nachhaltigem Ausbruch über den Widerstand bei 27,42$ generiert, dafür sollte der Kurs nicht unter die bei aktuell 23,60$ liegende langfristige Aufwärtstrendlinie zurück fallen.




©BörseGo
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-01-2005, 17:51   #51
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
Mit der Microsoft-Aktie gibt es kaum etwas zu verdienen


28. Januar 2005


http://www.faz.net/aktuell/finanzen/...n-1209712.html
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-02-2005, 16:49   #52
Morillo
TBB Family
 
Benutzerbild von Morillo
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 3.031


charttechnisch sieht der Wert übelst aus - ich würden jeden Raten die Finger von zu lassen - wobei für mich Microsoft absolut unterbewertet ist und ein klarer Kauf ist. Microsoft macht rekordgewinne und keiner will es warhasben - vom kgv her auch sehr interessant
__________________
Atomstrom !!! NEIN DANKE
Morillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-03-2005, 23:42   #53
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.263
16.03.2005 - 18:01
MICROSOFT - Druck nimmt zu


MICROSOFT (MSFT) : 24,67$ (-0,96%)

Tageschart (log) seit Mai 2002 (1 Kerze = 1 Tag)

Diagnose: Nach dem Scheitern am langfristig wichtigen Widerstand bei 27,40$ Ende 2004 steht die Aktie von Microsoft unter Druck. Der Kurs wurde in den Vorwochen innerhalb eines Abwärtstrendkanals verkauft aus dem heute der Rückfall nach unten erfolgt. Bei 24,44$ wird der Kurs auf Unterstützung treffen, die langfristige Aufwärtstrendlinie liegt aktuell bei 24,00$.

Prognose: MSFT zeigt sich zunehmend überverkauft, so dass oberhalb des langfristigen Aufwärtstrends noch mit einer Gegenbewegung gerechnet werden kann. Darüber kann die Aktie auf längerfristige Sicht bullisch betrachtet werden, wobei erst oberhalb von 25,80$ auf Schlussbasis ein neues Kaufsignal generiert wird. Langfristiger Buy-Trigger bleibt der Bereich 27,42$. Wenn sich der Kurs aber nicht oberhalb des langfristigen Aufwärtstrends halten kann, drohen bei einem Unterschreiten auf Wochenschlussbasis mittelfristig fallende Notierungen in Richtung 21,94$.



Quelle: boersego
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-04-2005, 20:36   #54
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
MICROSOFT - Aufwärtstrend bestätigt



MICROSOFT (MSFT) : 24,85 $ (+1,55%)

Aktueller Tageschart (log) seit Mai 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Diagnose: Ausgehend vom starken Widerstand bei 27,42 $ fiel Microsoft seit Anfang 2005 wieder stärker zurück. Während des sich verschärfenden Rückgangs wurde der Support bei 24,44 $ nach unten gebrochen, auf dem maßgebenden langfristigen Aufwärtstrend bei aktuell 24,10 $ konnte sich der Kurs aber stabilisieren. Hier prallt MSFT jetzt deutlich nach oben ab. Auf Widerstand trifft der Kurs zunächst bei 25,06 $ sowie am dort liegenden steileren Abwärtstrend der Vorwochen.

Prognose: In diesem Bereich kann nochmals ein Rücksetzer einkalkuliert werden. Solange der langfristige Aufwärtstrend aber nicht klar auf Wochenschlussbasis gebrochen wird, bleibt das bullische Setup völlig intakt. Oberhalb des derzeit bei 25,50 $ liegenden mittelfristigen Abwärtstrends wird nach erfolgreichem Test des Aufwärtstrends ein weiterer Anstieg in Richtung 27,42 $ mittelfristig wahrscheinlich.



©BörseGo
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-04-2005, 23:32   #55
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.263
28.04.2005 - 22:31
Microsoft: Gewinn deutlich gestiegen



https://www.boerse-go.de/nachricht/M...n,a213136.html
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-04-2005, 08:36   #56
Morillo
TBB Family
 
Benutzerbild von Morillo
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 3.031
Nach der überschreiten der GD38 ein kauf wert...
__________________
Atomstrom !!! NEIN DANKE
Morillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04-05-2005, 21:32   #57
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
MICROSOFT - Gegen den Trend unter Druck



MICROSOFT (MSFT): 25,17 $ (-0,74%)

Aktueller Tageschart (log) seit Juli 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Diagnose: Gegen den Trend des Gesamtmarktes gibt die Aktie von Microsoft heute nach. Ausgehend von der maßgebenden langfristigen Aufwärtstrendlinie bei derzeit 24,30 $ konnte der Kurs im März wieder nach oben abprallen und an den Vortagen den mittelfristigen Abwärtstrend durchbrechen. Am EMA 200 (rot) bei 25,40 $ prallt die Aktie aktuell nach unten ab und fällt auf die bei 25,10 $ liegende gebrochene Abwärtstrendlinie zurück.

Prognose: Ein weiterer Rückfall bei einem Schluss unter 25,06 $ wäre klar negativ zu werten. Die in diesem Fall ausgebildete Bullenfalle lässt kurzfristig fallende Notierungen bis 24,44 $ erwarten. Prallt MSFT auf dem gebrochenen Abwärtstrend jetzt nach oben ab und kann auch den EMA 200 bei 25,40 $ auf Schlussbasis durchbrechen, bietet sich weiteres Potenzial bis in den Bereich 26,20$.




©BörseGo
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-06-2005, 15:12   #58
crazy_coco
TBB Family
 
Benutzerbild von crazy_coco
 
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 13.479
MICROSOFT - Intakte Aufwärtsbewegung




MICROSOFT (MSFT) : 25,51 $

Aktueller Tageschart (log) seit August 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Diagnose: Microsoft bestätigte während der Konsolidierung im März die langfristig maßgebende Aufwärtstrendlinie und konnte auf dieser aktuell bei 24,50 $ liegenden Unterstützung nach oben abprallen. Es erfolgte der Ausbruch über den mittelfristigen Abwärtstrend seit Dezember, am Widerstand bei 26,20 $ fiel der Kurs in der Vorwoche aber nochmals zurück. Während des aktuellen Kursrücksetzers kann sich der Kurs auf der Unterstützung bei 25,45 $ sowie über dem kurzfristigen Aufwärtstrend fangen.

Prognose: Die Unterstützung wird derzeit durch EMA 200 (rot) und EMA 50 (blau) verstärkt und sollte die Aktie jetzt wieder nach oben hebeln. Erfolgt dabei der Ausbruch über 26,20 $ auf Schlussbasis, ist der Weg bis zum langfristigen BUY-Trigger um 27,42 $ frei. Ein Rückfall auf Schlussbasis unter die bei 25,30 $ liegende kurzfristige Aufwärtstrendlinie ist zu vermeiden, da dann nochmals nachgebende Notierungen bis 24,60 $ drohen.






©GodmodeTrader
__________________


liebe Grüße von Coco
crazy_coco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-07-2005, 17:13   #59
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.263
08.07.2005 - 16:35
MICROSOFT erreicht entscheidende Schaltstelle



Aktueller Wochenchart (log) seit April 2002 (1 Kerze = 1 Woche).

Diagnose: Als Übersichtsdarstellung diesmal der mittel- bis langfristige Wochenchart. Die übergeordnete Formation seit Mitte 2002 ist ein großes steigendes und damit bullisches Dreieck. Dessen maßgebliche BUY Triggerlinie (Nackenlinie) verläuft bei 27,42 $. Bei 26,20 $ verläuft eine wichtige innere Widerstandlinie, an der die Aktie bereits mehrfach nach unten abgeprallt ist. Behalten Sie diese Marke also weiterhin im Blick. Hier dürfte beim nächsten Kontakt erneut ein Angebotsüberhang entstehen. Aktuell notiert MICROSOFT exakt auf der Unterkante des großen Dreiecks, gleichbedeutend mit der Aufwärtstrendlinie seit Mitte 2002. Bei 24,44 $ liegt außerdem direkt darunter eine niedriggradige Horizontalunterstützung.

Prognose: Kurzfristig besteht die Möglichkeit einer Bodenbildung bei 24,44-24,60 $. Sollte die Aktie darunter abfallen, müßte mit Abgaben bis 23,83 $ gerechnet werden. Letzteres Scenario würde also im Sinne eines Fehlausbruchs aus dem Dreieck zu werten sein. Wobei wir ein Fortsetzungsscenario bevorzugen würden, wonach die Aktie anschließend wieder ein "Rebreak" zurück über 24,60 $ schafft. Allen Scenarien ist der Anstieg bis 27,42 $ gemeinsam.

Für die langfristigen Aussichten spielt die 27,42 $ Marke eine entscheidende Rolle. Kann die Aktie auf Wochenschluß nachhaltig darüber ausbrechen, würde dies ein umfassendes Kaufsignal bis 32,00 $, 36,60 $ und 40,00 $ auslösen.



Quelle: boersego
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22-07-2005, 21:57   #60
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
Aktie von Microsoft läßt keine Sprünge erwarten


22. Juli 2005


http://www.faz.net/aktuell/finanzen/...n-1258453.html
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Es ist jetzt 11:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Sie haben dieses Thema bewertet: