Alt 05-10-2019, 14:01   #1
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.769
Der Dollar-Index

Es gibt drei Dollar Indices:
  1. Den U.S. Dollar Index (DXY), siehe Posting 1
  2. den Trade Weighted U.S. Dollar Index: Broad, Goods (DTWEXB), siehe Posting 2 sowie
  3. den Dow Jones FXCM Dollar Index, siehe Posting 3
Ersterer wird in Posting 1 + 2 betrachtet, letzterer in Posting 3.

Zuerst also der U.S. Dollar Index (DXY):




Der U.S. Dollar Index wurde im März 1973 eingeführt und auf einen Wert von 100 gesetzt. Der Index stellt einen vergleichenden Korb mit den folgenden Währungen dar:
  • Euro (57,6 Prozent),
  • japanischer Yen (13,6 Prozent),
  • das britische Pfund (11,9 Prozent),
  • der kanadische Dollar (9,1 Prozent),
  • die schwedische Krone (4,2 Prozent) sowie
  • der Schweizer Franken (3,6 Prozent).
Ein US-Dollar-Index von 102 bedeutet, dass der US-Dollar zwei Prozent mehr Wert ist als der gleiche Währungskorb im Jahr 1973 (Bezugswert). Der USDX ist seit 1985 an der ICE Futures U.S., früher „New York Board of Trade“ (NYBOT), gelistet.
Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/U.S._Dollar_Index

Bedeutung für Trader:

Der US-Dollar wertete die letzten knapp 2 Jahre auf - im Rahmen einer Aufwärts-Korrektur zur vorangegangenen impulsiven, langen und tiefen Abwärtsbewegung. Der Dollar war immer mehr wert.

Der folgende Chart zeigt die letzten 6 Monate jener Aufwärts-Korrektur:


Nach diesem Analyseergebnis kann ein Long-Trade auf EUR/USD nun gestartet und für einige Jahre gehalten werden kann!



Quelle: http://bigcharts.marketwatch.com/adv...false&state=11


EUR/USD (57,6 Prozent):



Alle folgenden Charts über 3 Jahre + über 5 Tage (in % zum Vergleich untereinander zur Stärke von Bewegungen):

Dollar Index
EUR/USD







100 JPY/USD (13,6 Prozent):




GBP/USD (11,9 Prozent):




CAD/USD (9,1 Prozent):





SEK/USD (4,2 Prozent):





CHF/USD (3,6 Prozent):






Alles in einem Chart:

CHF/USD
EUR/USD
100 JPY/USD
GBP/USD
CAD/USD
SEK/USD - (Purpur)


all data:


5y:


1y:


6m:


3m:


14d:


5d:


SEK/USD
EUR/USD



fini
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Dollarindex1.jpg (100,4 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Dollarindex2.jpg (48,9 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg EURUSD3.jpg (53,6 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg EURUSD1.jpg (59,5 KB, 2x aufgerufen)

Geändert von Benjamin (06-10-2019 um 13:50 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-10-2019, 14:06   #2
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.769
Trade Weighted U.S. Dollar Index: Broad, Goods (DTWEXB)

Der Trade Weighted US Dollar Index (auch bekannt als „The Broad Index“) ist eine Kennzahl, welche den Wert des US-Dollars mittels eines Währungskorbs aus 26 Währungen vergleicht. Der Index ist der handelsgewichtete Durchschnitt im Vergleich zu diesen Währungen. Er wurde 1998 von der US-Notenbank (FED) erstmals veröffentlicht.

Der Trade Weighted US Dollar Index (The Broad Index) enthält 26 verschiedene Währungen, deren Tabelle (Stand 18. April 2011) ist unter dem folgenden Link ersichtlich:
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Trade_...S_Dollar_Index

Die "Total Trade Weights" sind hier zu sehen: https://www.federalreserve.gov/releases/H10/Weights/

Der aktuelle Chart:
https://fred.stlouisfed.org/series/DTWEXB?cid=105
https://ycharts.com/indicators/trade...ar_index_broad
https://uk.tradingview.com/symbols/FRED-DTWEXM/
https://fred.stlouisfed.org/series/TWEXB

Unten der Chart (Quelle https://fred.stlouisfed.org/series/TWEXB )
vom 4. Januar 1995 bis 25. September 2019:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DI2.jpg (29,7 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg DI3.jpg (26,2 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg DI4.jpg (52,0 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg DI5.jpg (22,1 KB, 2x aufgerufen)

Geändert von Benjamin (06-10-2019 um 15:26 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-10-2019, 12:14   #3
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.769
Dow Jones FXCM Dollar Index

The Dow Jones FXCM Dollar Index (USDOLLAR) is an index (or measure) of the value of the United States dollar relative to a basket of four currencies, all having 25% weight each:
  • the Euro,
  • the British Pound,
  • the Japanese Yen, and
  • the Australian Dollar.
On its inception, January 1, 2011, USDOLLAR began with a value of 10,000.
Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Dow_Jo...M_Dollar_Index
all data:


5y:

2y:

1y:










USD/JPY
USD/EUR
USD/GBP
USD/AUD
Dow Jones FXCM Dollar Index


all data:


4y:


1y:


6m:


3m:


14d:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DI1.jpg (50,3 KB, 2x aufgerufen)

Geändert von Benjamin (06-10-2019 um 13:32 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Es ist jetzt 06:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.