Zurück   Traderboersenboard > Börse, Wirtschaft und Finanzen > Europa

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema bewerten
Alt 16-11-2016, 06:51   #496
simplify
letzter welterklärer
 
Benutzerbild von simplify
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Chancenburg, Kreis Aufschwung
Beiträge: 35.728
Ja die Vorgaben sehen gut aus. Sollte der DAX endlich die 10800 Knacken, dann könnten 11200 das Ziel sein
__________________


Der ideale Bürger: händefalten, köpfchensenken und immer an Frau Merkel denken
simplify ist offline  
Alt 16-11-2016, 09:37   #497
Mustang
TBB Family
 
Benutzerbild von Mustang
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.657
Ja und was hat er draus gemacht nix. Ich bin wieder ausgestoppt worden.
__________________
Mustang ist offline  
Alt 16-11-2016, 09:51   #498
simplify
letzter welterklärer
 
Benutzerbild von simplify
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Chancenburg, Kreis Aufschwung
Beiträge: 35.728
Da war aber nicht Trump schuld. Das war Bayer, die sind Schwergewicht im DAX und haben zur Übernahme von Monsanto eine riesige Anleihe angekündigt, die dann später in Aktien umgewandelt werden soll. Stichwort "Verwässerung"
Long gehe ich erst beim DAX, wenn der endlich 10800/830 knackt. Wie erwähnt, Freitag ist Verfallstag und da wird jetzt schon in die gewünschte Richtung geschoben.
__________________


Der ideale Bürger: händefalten, köpfchensenken und immer an Frau Merkel denken
simplify ist offline  
Alt 16-11-2016, 10:01   #499
simplify
letzter welterklärer
 
Benutzerbild von simplify
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Chancenburg, Kreis Aufschwung
Beiträge: 35.728
Der DAX ist Seitwärts! Erst ein Ausbruch 10800 oder 10550 gibt Luft. Bis dahin kann man versuchen als Daytrader an den jeweiligen Marken die Gegenrichtung zu handeln. Den Stop-loss setzt man halt kurz darunter.

__________________


Der ideale Bürger: händefalten, köpfchensenken und immer an Frau Merkel denken
simplify ist offline  
Alt 16-11-2016, 11:52   #500
Mustang
TBB Family
 
Benutzerbild von Mustang
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.657
Nö meist setze ich die schon auf die Gewinnseite simplfy.

Nur finde ich witzig wurde ja wieder ausgestoppt Heute also im Plus. Habe aber diesmal nicht den alten Kurs eingeben zum kaufen sondern 20 Punkte etwa höher genau da ist der Dax auch Heute bis jetzt hin gefallen. Nur habe ich Aktuell das Übel das ich so nur ein Sicherheit Stopp setzten kann die im Verlust ist. Mag ich eigentlich nicht so sehr. Den nur ein es sicher da Braut sich Ordentlich was zusammen bleibt nur die frage langsam in welcher Richtung entladet sich dann das ganze?
__________________
Mustang ist offline  
Alt 16-11-2016, 12:24   #501
Mustang
TBB Family
 
Benutzerbild von Mustang
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.657
Diesmal doch wieder ein Traiding Stopp gesetzt den aber nicht so weit zum nachziehen gefast. Bin der Meinung unter der 10700 sollte es nicht mehr abtauchen das wäre nicht gut. Auch wenn die Seitwärtsrange noch groß genug ist der Dow schiebt sich ja auch immer höher das sollte auch ein gewissen halt nach unten geben.

Werde ja sehen was passiert ist zum Feierabend.
__________________
Mustang ist offline  
Alt 17-11-2016, 18:32   #502
Mustang
TBB Family
 
Benutzerbild von Mustang
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.657
Ah ich wurde ja ausgestoppt habe aber gestern noch bei 10640 mein alten Schein zurück gekauft und ein Stoppkurs bei 10585 eingegeben. Konnte mir nicht vorstellen das wir in den Bereich von 105xx fallen würde. Habe den Stoppkurs jetzt auf 10670 nach gezogen.

Habe leider Beruflich ein wenig viel Arbeit da sehr viele Leute Krank sind.
__________________
Mustang ist offline  
Alt 18-11-2016, 09:42   #503
simplify
letzter welterklärer
 
Benutzerbild von simplify
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Chancenburg, Kreis Aufschwung
Beiträge: 35.728
Heute Verfallstag, da muss man drauf achten. Was wirklich zum Problem werden dürfte ist der USD. Der steigt gegen alle Währungen und besonders bei den Schwellenländern. In diesen Ländern ist man stark im USD verschuldet und da dürfte es eng werden.

Der DAX dümpelt um die 10700 und will nicht so richtig nach oben. Das kann mit dem Verfall etwas höher gehen, aber ich denke nicht nachhaltig.
Bei der Euroschwäche müsste er eigentlich durchstarten wg. den Exportaktien.
__________________


Der ideale Bürger: händefalten, köpfchensenken und immer an Frau Merkel denken
simplify ist offline  
Alt 18-11-2016, 09:48   #504
simplify
letzter welterklärer
 
Benutzerbild von simplify
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Chancenburg, Kreis Aufschwung
Beiträge: 35.728
Man kann heute auch Schlagzeilen lesen, die von einem bevorstehenden Finanz-Tsunami ausgehen, der soll schlimmer als die Lehman Pleite werden. Das ganze wird mit einigen Statistiken usw. untermauert.

Ich bin gespannt, vielleicht gibt es was zu verdienen
__________________


Der ideale Bürger: händefalten, köpfchensenken und immer an Frau Merkel denken
simplify ist offline  
Alt 18-11-2016, 13:22   #505
Mustang
TBB Family
 
Benutzerbild von Mustang
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.657
Jou simplfy bin ja wieder aus gestoppt worden was für ein Wunder. :O

Ja ich sehe auch so das es Ordentlich krachen muss mit dem Geld was in den Märkte gepumpt wurde sind nur wie es so schön heißt das Symptom bekämpft worden nicht aber die Krankheit. Genau so wird es kommen es gibt ein Rückfall und das wird dann erst richtig schlimm werden.
__________________
Mustang ist offline  
Alt 18-11-2016, 13:44   #506
Mustang
TBB Family
 
Benutzerbild von Mustang
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.657
Aber warte mal ab simplfy wenn der Crash kommt da werden wir noch Ordentlich geledert auf den Weg nach oben. Ein Crash ist noch nie mit Ansage gekommen! Da wurde immer die Mehrheit überrascht des wegen heißt es ja auch Crash.

Das ist auch der Grund warum ich wieder den Schein Long zurück gekauft habe beim Dax.
So der Stop ist jetzt unten beim Anfang wieder also 105xx. Aber ich rechne eh damit das wir spätestens nächste Woche ausbrechen nach oben oder doch mit den Wahlen erst in Italien weil es doch nicht so schlimm gekommen ist? Ach was irgend ein Grund finden die auch ohne uns warum der Ausbruch gekommen ist.
__________________
Mustang ist offline  
Alt 21-11-2016, 06:59   #507
simplify
letzter welterklärer
 
Benutzerbild von simplify
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Chancenburg, Kreis Aufschwung
Beiträge: 35.728
Der Dax dürfte leicht positiv in den Tag starten. Öl und Gold haben in Asien leicht angezogen. Das schönste aber unsere Kanzlerin will nochmal antreten. Die Börse wird das kaum bewegen jeder hat damit gerechnet.
__________________


Der ideale Bürger: händefalten, köpfchensenken und immer an Frau Merkel denken
simplify ist offline  
Alt 21-11-2016, 11:59   #508
Mustang
TBB Family
 
Benutzerbild von Mustang
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.657
So neue Woche neues Glück bin seit Freitag Long im Dax Stopp ist hier 10590 und auch auf EUR/USD bin ich Long hier aber nur für die Woche. Ich glaub ehrlich gesagt nicht das in der USA im Dezember die Zinsen anhebt aber ich hoffe erst mal auf eine deutliche Gegenbewegung des Euro da er schon extrem tief stand.
Auch hier nur ein entfernter Stoppkurs bei 1,054 kauf bei Start Heute direkt beim Emi.

Schauen wir mal was die Woche also bringt. Der DAX fährt in seinem Engen Bereich von 10600 bis 10800 hoch und runter, schön um Unten ein und oben kurz über 10700 mit Stoppsetzen wieder aus zusteigen.
__________________
Mustang ist offline  
Alt 28-11-2016, 21:10   #509
Mustang
TBB Family
 
Benutzerbild von Mustang
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.657
Wenn ich mir den Dax so anschaue kann man nur hoffen das bei Dow die Zinserhöhung schon eingepreist ist. Nicht das der dann in den Sinkflug über geht den das würde den Dax erst richtig dazu veranlassen in den Keller zu gehen. Damit wäre dann ein Crash schon fast vorprogrammiert.
__________________
Mustang ist offline  
Alt 29-11-2016, 09:05   #510
tina
TBB Family
 
Benutzerbild von tina
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: worms
Beiträge: 20.117
irgendwann mal hatte ich einen Chart gesehen,
da war die Zinskurve drauf und der Dow, und solange die Zinsen
am steigen waren, stieg auch der Dow.

und als sie gesenkt wurden, ging es auch mit dem Dow bergab.

ist ja auch logisch irgendwie - die Zinsen werden ja nur erhöht, wenn
es der Wirtschaft besser geht.
das mit der Zinserhöhung und der Angst davor ist meines Erachtens
nur Panikmache.
__________________
stelle keine frage,
wenn du nicht weißt,
was du mit der antwort willst.
tina ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Es ist jetzt 11:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.