Zurück   Traderboersenboard > Allgemeiner Talk > Feedback und Ankündigungen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01-03-2006, 15:40   #1
PC-Oldie-Udo
TBB Family
 
Benutzerbild von PC-Oldie-Udo
 
Registriert seit: Sep 2000
Beiträge: 18.040
Forenbetreiber unter Berufung auf Heise-Urteil abgemahnt

Forenbetreiber unter Berufung auf Heise-Urteil abgemahnt

Artikel hier:
http://www.golem.de/0603/43695.html
__________________
Es grüßt euch
Udo

Sei immer ehrlich zu deinem Nächsten, auch wenn er es nicht gerne hört

PC-Oldie-Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-03-2006, 15:56   #2
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.424
Exakt erkannt Udo - sollte das Urteil tatsächlich bestehen bleiben, dann können umgehend alle Foren den Laden dicht machen!

Oder aber ALLE Beiträge müssten vorher geprüft und dann einzeln freigeschaltet werden.....
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-03-2006, 16:15   #3
Morillo
TBB Family
 
Benutzerbild von Morillo
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 3.031
tja - oder machts nicht öffentlich !!!
__________________
Atomstrom !!! NEIN DANKE
Morillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-03-2006, 16:18   #4
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.424
Hey, das macht Spaß - lauter Foren im Internet die nicht öffentlich sind
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-03-2006, 16:42   #5
PC-Oldie-Udo
TBB Family
 
Benutzerbild von PC-Oldie-Udo
 
Registriert seit: Sep 2000
Beiträge: 18.040
Zitat:
Original geschrieben von OMI
Exakt erkannt Udo - sollte das Urteil tatsächlich bestehen bleiben, dann können umgehend alle Foren den Laden dicht machen!

Oder aber ALLE Beiträge müssten vorher geprüft und dann einzeln freigeschaltet werden .....
das ist ja zeitlich garnicht machbar
und völlig unattraktiv
__________________
Es grüßt euch
Udo

Sei immer ehrlich zu deinem Nächsten, auch wenn er es nicht gerne hört

PC-Oldie-Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-03-2006, 16:48   #6
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.424
Genauso isses!

Daher ist dieses Verfahren auch so im Blick der Öffentlichkeit. Zum ersten Mal haben wir intern bereits letztes Jahr darüber diskutiert.
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-03-2006, 16:53   #7
Stefano
TBB Family
 
Benutzerbild von Stefano
 
Registriert seit: Aug 2000
Ort: Hessen
Beiträge: 8.226
Man kann es net oft genug wiederholen...auch die RA sind Abzocker vom Feinsten ...aber man kann dagegen vorgehen!!!!
__________________
Ciao Stefano

Ich wurde nicht gefragt...ob ich geboren werden wollte...
Ich werde nicht gefragt...ob ich sterben will...
also lasst mich LEBEN...wie ich es will...!
Stefano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-03-2006, 16:59   #8
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.424
Da magst Du zwar durchaus Recht haben ... aber darum gehts nicht.

Wenn das Urteil rechtskräftig wird - dann können sich sämtliche große öffentlichen Foren vom Netz verabschieden.
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-03-2006, 17:05   #9
Stefano
TBB Family
 
Benutzerbild von Stefano
 
Registriert seit: Aug 2000
Ort: Hessen
Beiträge: 8.226
Ich weiss schon worum es geht ...forciert wird das Ganze aber durch die RA
__________________
Ciao Stefano

Ich wurde nicht gefragt...ob ich geboren werden wollte...
Ich werde nicht gefragt...ob ich sterben will...
also lasst mich LEBEN...wie ich es will...!
Stefano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-03-2006, 17:09   #10
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.424
Alleine diesen Satz müssten wir schon zensieren, da er eine persönliche Anschuldigung gegenüber einem Berufsstand darstellt.
Daher gebe ich ganz offen kund, dass diese Aussage nicht vom Forum und seinen Betreibern gestützt wird und ganz alleine vom jeweiligen Member verantwortet werden muss!

Und nach der möglichen Rechtssprechung würde selbst das den Forenbetreiber nicht schützen - denn soclhe Kommentare müssten demnach gelsöscht werden, bevor sie erscheinen!

Hier der damalige Artikel zum Nachlesen für alle, die den Fall noch nicht kennen:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/66982
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-03-2006, 17:22   #11
Stefano
TBB Family
 
Benutzerbild von Stefano
 
Registriert seit: Aug 2000
Ort: Hessen
Beiträge: 8.226
Ich gebe offen kund...Ich ALLEINE der User Stefano zeichnet sich für diesen Satz 100 % verantwortlich

...und sollte dat Urteil reschtskräftisch werdde...werd ich selbstverständlisch dat Alles edditieren

...das Ende der Meinungsfreiheit in Deutschland brökelt nicht nur hier
__________________
Ciao Stefano

Ich wurde nicht gefragt...ob ich geboren werden wollte...
Ich werde nicht gefragt...ob ich sterben will...
also lasst mich LEBEN...wie ich es will...!
Stefano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-03-2006, 17:56   #12
Tester32
TBB Family
 
Benutzerbild von Tester32
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 2.210
Zitat:
Original geschrieben von Stefano
...das Ende der Meinungsfreiheit in Deutschland brökelt nicht nur hier
So ist es. Und wer sie weiter pflegen will, müßte seinen Server in ein exotisches Land verlegen, oder tatsächlich schließen. Im Prinzip ist es auch machbar, aber das wäre wirklich ein Ende des Internets in der gegenwärtigen Form. Foren werden dann mehr geschlossenen Clubs ähnlich werden.
Tester32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-03-2006, 18:55   #13
simplify
letzter welterklärer
 
Benutzerbild von simplify
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Chancenburg, Kreis Aufschwung
Beiträge: 35.655
das abmahnen von anwälten hat in meinen augen nichts mit rechtspflege zu tun, sondern ich würde das als reine abzocke betrachten.
mir ist ein fall zu ohren gekommen, wo in 2 gemeinden die gewerbetreibenden bei der veranstaltung eines nicht legalen verkaufsoffenen sonntags sich gegenseitig abmahnen um so einer abmahnung durch sogenannte abmahnbüros entgehen.
denn nur der zuerst abmahnt kann wohl geld für seine dienste kassieren.
ob das ganze noch mit meinungsfreiheit und offener gesellschaft was zu tun hat, muss jeder für sich selbt entscheiden .



übrigens: dieser text oben mag zwar etwas gekünstelt in der ausdrucksweise klingen, ist aber rechtlich einwandfrei
die wichtigen stellen im satzbau habe ich mal unterstrichen
__________________


Der ideale Bürger: händefalten, köpfchensenken und immer an Frau Merkel denken
simplify ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-03-2006, 10:10   #14
Morillo
TBB Family
 
Benutzerbild von Morillo
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 3.031
Zitat:
Original geschrieben von OMI
Hey, das macht Spaß - lauter Foren im Internet die nicht öffentlich sind
ne markus - was glaubst denn du ? viele forenbetreiber stellen bereits um auf intern. nur durch eine anmeldung kann man beiträge lesen....

wenn so kommen sollte dann müss ma umstellen ;-)

wann gibts mal wieder ein boadtreffen in munich ?
__________________
Atomstrom !!! NEIN DANKE
Morillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-03-2006, 10:31   #15
simplify
letzter welterklärer
 
Benutzerbild von simplify
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Chancenburg, Kreis Aufschwung
Beiträge: 35.655
auch ein umstellen auf ein forum, wo man erst durch anmelden lesen kann, nutzt nicht wirklich.
es geht darum, dass strafrechtlich relevante beiträge überhaupt nicht gebracht werden dürfen.

man darf halt nicht schreiben:" vorstandschef XYZ ist ein betrüger!"
zumindest nicht, wenn er nicht rechtskräftig als solcher verurteilt wurde.
wohl kann ich aber fragen:" ist vorstandschef XYZ ein betrüger?"
ich darf auch schreiben:"böse zungen könnten vorstandschef XYZ als betrüger bezeichnen!"

vielleicht üben wir uns alle mal im formulieren, das kann sogar spass machen. ich zumindest finde es immer wieder toll, wie man manches ausdrücken kann, ohne dass man wirklich ins fettnäpfchen tritt.
__________________


Der ideale Bürger: händefalten, köpfchensenken und immer an Frau Merkel denken
simplify ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Es ist jetzt 07:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.