Alt 17-03-2018, 12:29   #1
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.338
COVESTRO kommt in den DAX!

ISIN: DE0006062144
Covestro zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Hightech-Polymerwerkstoffen, beispielsweise den Hochleistungskunststoff Polycarbonat sowie verschiedene Klebstoffe, Lacke oder Bindemittel.
www.covestro.de

all data:






Mit EMA 3, 9, 200:






Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Con1.jpg (45,4 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Con2.jpg (53,9 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Cat3.jpg (45,1 KB, 13x aufgerufen)

Geändert von Benjamin (20-03-2018 um 15:16 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-03-2018, 12:33   #2
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.338
Freitag, 16.03.2018 - 21:13 Uhr
von Rocco Gräfe, Technischer Analyst und Trader, https://www.godmode-trader.de/analys...ebel-3,5804165
Zitat:
Meine Kaufzone ist 81,50 Euro/80,00 Euro
Mein Ziel: 104,60 Euro

Dabei ist es einigermaßen wichtig, nicht ins fallende Messer zu greifen, sondern erst zu kaufen, wenn der Aktienkurs bei ca. 81,50/80,00 Euro
zu drehen beginnt. Das dauert meist 2 Tage.

Denn: Sollte der Aktienkurs unter 80 Euro abtauchen, dann käme der "Rutsch" wahrscheinlich erst wieder bei 62 Euro zum Stillstand.
Zitat:
Da die mögliche Strecke von 80 bis 105 Euro bereits ungehebelt +31 % ausmacht, würde man mit Hebel 3,7 seinen Einsatz bis zum Ziel mehr als verdoppeln können.



#################################################
Referenz: COVESTRO-Kurse auf Xetra, mit EMA 200:


COVESTRO AG (mit deren EMA200)
DAX
Bayer AG
ESTX TM Chemicals Index (Price) (EUR)







all data, loga.-Skala:

Geändert von Benjamin (18-03-2018 um 10:47 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-03-2018, 11:37   #3
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.338
Long DE000PR90VK3, endlos, WKN PR90VK
Emittent BNP Paribas
Hebel 4,40
Spread: 0,03€, ~1,60 %
Knock Out 68,8215 EUR

Guter Rat von Rocco Gräfe, siehe oben:
Zitat:
erst zu kaufen, wenn der Aktienkurs bei ca. 81,50/80,00 Euro
zu drehen beginnt. Das dauert meist 2 Tage.
Ergänzung von mir: Das kann unten auch 79,53€ werden (Verlaufs-Low vom November).
Nur mit Stop Buy oberhalb eines Widerstands reingehen.
Aber: Fällt es unter 76,50€, dann stirbt der beschriebene Bulle, dann kommt nach unten noch viel mehr!
Folgender Chart von ihm, modifiziert von mir:


all data:










Geändert von Benjamin (18-03-2018 um 12:07 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-03-2018, 15:13   #4
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.338
Dienstag, 20.03.2018 - 13:15 Uhr
von Alexander Paulus, Technischer Analyst, https://www.godmode-trader.de/analys...en-dax,5808486

>über ca. 83,22 EUR (nach Rückkehr in den gebrochenen Trend): 95,78 EU kämen wieder in Reichweite

<81,38 EUR auf Tagesschlusskursbasis: Vollendung des Doppeltops, damit ein Verkaufssignal mit einem rechnerischen Ziel bei 69,14 EUR


##############################################
Aktuelle Referenz:

Geändert von Benjamin (20-03-2018 um 15:19 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-03-2018, 12:40   #5
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.338
Hiernach für Long noch Geduld bis 30.03.18 nötig
Voraussetzung: Es geht nicht bereits vorher über die rote Linie bei 85,014€ (Stundenschluss), 85,23€ im 5-Minutenchart unten
Vorsorge bis dahin: SB bei 85,23€(Geld) einrichten
(Aber: Rocco Gräfe war sich in seinem Dienstag-Video völlig und absolut sicher, dass das Low bereits am 19.03.18 (16 Uhr) eintrat! Die unmittelbare Nähe von 1 und 4 im angehängten Chart unten sprechen in der Tat eher für Roccos's Interpretation.
Im Video war er aber auch recht sicher, dass der DAX nun kräftig steigt, was mich triggerte (als sein gläubiger Fan), all meine DAX-Shorts noch gesternabend mit Verlust zu verkaufen, was sich - rückblickend einen Tag später - als Fehler erweist. )
Bin mal gespannt...



Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Con3.jpg (50,9 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg Con4.jpg (48,1 KB, 12x aufgerufen)

Geändert von Benjamin (21-03-2018 um 13:05 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-08-2018, 13:59   #6
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.338
11.08.18
von Rocco Gräfe, www.godmode-trader.de

Covestro Kaufmarke im Herbst: 62,00 Euro.

Bärische Tendenz auf längere Sicht: Bayer, EON, RWE, Deutsche Bank, Commerzbank, Thyssen Krupp, BMW, Daimler, VW, aber auch BASF und Deutsche Telekom
Angehängte Grafiken
Dateityp: png conv.PNG (32,7 KB, 1x aufgerufen)

Geändert von Benjamin (12-08-2018 um 14:08 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Es ist jetzt 04:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.