Alt 10-09-2017, 22:08   #16
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.341
.

Geändert von Benjamin (01-09-2018 um 22:40 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-05-2018, 21:51   #17
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.341
Freitag, 04.05.2018:
von Alexander Paulus, Technischer Analyst, https://www.godmode-trader.de/analys...e-naht,6033267

>2.725 Punkte: Rally in Richtung 3.000 Punkte

>2.725 Punkte: Abgaben in Richtung 2.428 Punkte


##########################################

Donnerstag, 10.05.2018 - 12:05 Uhr

von Alexander Paulus, Technischer Analyst, https://www.godmode-trader.de/analys...iter-2,6050669

>2.725: Richtung 2.950 -3.000 Punkte
<2.725: Chartbild wieder deutlich eintrüben


Geändert von Benjamin (10-05-2018 um 16:40 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01-09-2018, 22:38   #18
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.341
Samstag, 01.09.2018

von Rocco Gräfe, Technischer Analyst und Trader, https://www.godmode-trader.de/analys...enstig,6380310

>2983: Schließung der kleinen Kurslücke, mit weiteren Kursanstiegen zu rechnen
>2975: weitere Hochs, hinein in den 3000er Bereich

<2845: Verkaufssignal




++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++
weekly:
http://bigcharts.marketwatch.com/kaa...045&mocktick=1

all data:


5y:

28m:

6m:

>2975: weitere Hochs, hinein in den 3000er Bereich
<2845: Verkaufssignal

3m:

1m:

14d:


5d:

2d:

1d:

Geändert von Benjamin (01-09-2018 um 23:03 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-09-2018, 16:31   #19
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.341
Freitag, 21.09.2018

von Alexander Paulus, Technischer Analyst, https://www.godmode-trader.de/analys...-druck,6437573

Der TecDax sollte in den nächsten Tagen weiter konsolidieren. Abgaben in Richtung 2.725 Punkte sind wahrscheinlich, eine Ausdehnung bis an den Aufwärtstrend seit Juni 2016 bei aktuell 2.632 Punkten ist möglich.

Damit sich das kurzfristige Bild wieder aufhellt, müsste der Index zumindest über den EMA 50 bei aktuell 2.896 Punkten, besser sogar über den Widerstand bei 2.950 Punkten ansteigen.


####################################

Meine Interpretation (daily, 4-std., hourly, weekly);
Evtl. lief ab Anfang April 18 auch ein EDT, das am "Top" beendet wurde (drängt sich als Variante nicht auf, ist aber denkbar). In dem Falle käme nach diesem "Top" ein Impuls runter. Alexander Paulus hat den Anfang des Impulses imo plausibl dargestellt, im daily unten habe ich das fortgesetzt. Die Indikatoren sprechen aber eher für eine baldige Erholung nach oben, z. B. ab dem noch anstehenden Low bei rund 2750.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg TD1.jpg (47,9 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg TD2.jpg (45,9 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg TD3.jpg (46,6 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg TD4.jpg (42,8 KB, 1x aufgerufen)

Geändert von Benjamin (23-09-2018 um 17:06 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Es ist jetzt 16:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Sie haben dieses Thema bewertet: