Alt 26-09-2010, 22:30   #1
nokostolany
Chartspezi & Moderator
 
Benutzerbild von nokostolany
 
Registriert seit: Nov 2000
Beiträge: 24.110
FSV Mainz 05

wundert mich eigentlich, daß GRINSEKATER noch keinen thread über das neue phänomen der bundesliga aufgemacht hat

der FSV MAINZ 05 hat aktuell die chance den startrekord der bayern aus dem jahre 1996/1997 einzustellen.
das waren damals 7 siege zum saisonbeginn, mainz hat schon 6 !!!
__________________
gruß
Nok




nokostolany ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-09-2010, 08:56   #2
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.425
Bei Mainz trifft mal ein Wort zu, was im Spoirt viel zu häufig benutzt wird.
Aber dieser Start mit 6 Siegen ist wahrlich eine Sensation!
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-09-2010, 21:12   #3
PC-Oldie-Udo
TBB Family
 
Benutzerbild von PC-Oldie-Udo
 
Registriert seit: Sep 2000
Beiträge: 18.040
Respekt und Anerkennung für die Leistung der Mainzer
erinnert mich an die Startzeit in der BL der Hoffenheimer
fürchte aber das diese schöne Serie bald zu Ende geht

Genauso wie umgekehrt die Negativserien von Schalke,Bayern,Bremen usw
die kommen alle wieder und Aussagen das die Mainzer ..Meister..
werden... na ja..warten wir es ab
__________________
Es grüßt euch
Udo

Sei immer ehrlich zu deinem Nächsten, auch wenn er es nicht gerne hört

PC-Oldie-Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-09-2010, 22:20   #4
nokostolany
Chartspezi & Moderator
 
Benutzerbild von nokostolany
 
Registriert seit: Nov 2000
Beiträge: 24.110
wenn nicht meister, so doch meister der herzen
__________________
gruß
Nok




nokostolany ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-10-2010, 11:17   #5
Grinsekater
TBB Family
 
Benutzerbild von Grinsekater
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Mainz
Beiträge: 92.131
Zitat:
Zitat von nokostolany Beitrag anzeigen
wundert mich eigentlich, daß GRINSEKATER noch keinen thread über das neue phänomen der bundesliga aufgemacht hat

der FSV MAINZ 05 hat aktuell die chance den startrekord der bayern aus dem jahre 1996/1997 einzustellen.
das waren damals 7 siege zum saisonbeginn, mainz hat schon 6 !!!

Jo, an einen Thread hatte ich noch gar nicht gedacht.
Danke, dass Du einen aufgemacht hast.
Ich reibe mir immer noch die Augen, was da im Moment abgeht.
Was mich dieses Jahr vor allem freut, dass die Mannschaft endlich mal ihre Torchancen verwertet und die Spiele auch verdient gewinnt! Das war in den letzten Jahren nicht so der Fall.
Schön gespielt haben sie früher eh schon.
Bin echt gespannt, wie lange das noch so weiter geht. am nächsten Spieltag kommt der HSV, da könnte noch ein Sieg bei rausspringen. Dann nach Leverkusen, Dortmund kommt kurz danach an den Bruchweg, hmm, mal schauen, vll. wird Kloppi, wie im letzten Jahr wieder mit einer Niederlage heimgeschickt?
Für mich sind das alles noch immer Punkte FÜR den Klassenerhalt. Das Wort Meisterschaft oder internationales Geschäft sollte man noch nicht in den Mund nehmen. Ich wäre mit einem einstelligen Tabellenplatz (6-9) am Ende der Saison hochzufrieden. Und ich glaube auch nicht, dass z.B. der Holtby bei den Leistungen, die er momentan bringt nächste Saison noch in Mainz spielen wird. Schürrle ist ja auch schon weg.


51 Punkte am Ende der Hinrunde wären schon nicht schlecht...
__________________


Grüße aus Mainz
Grinsekater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-10-2010, 15:12   #6
Grinsekater
TBB Family
 
Benutzerbild von Grinsekater
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Mainz
Beiträge: 92.131
Tja, irgendwann musste es ja mal die erste Niederlage setzen. Schade nur, dass das Tor so spät gefallen ist......

Aber nächste Woche IN Leverkusen steht ja schon wieder die Chance an 3 Punkte zu holen. 1 oder 2 Tore von Schürrle wären da nicht schlecht.
__________________


Grüße aus Mainz
Grinsekater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-10-2010, 20:30   #7
nokostolany
Chartspezi & Moderator
 
Benutzerbild von nokostolany
 
Registriert seit: Nov 2000
Beiträge: 24.110
der HSV hatte nur etwas mehr glück.... die mainzer waren ja nicht etwa schwach
__________________
gruß
Nok




nokostolany ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-10-2010, 11:12   #8
Grinsekater
TBB Family
 
Benutzerbild von Grinsekater
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Mainz
Beiträge: 92.131
Nee, schwach waren sie nicht, sie hätten nur ihre Torchancen nützen sollen, so wie sie es die vorherigen Spiele gemacht haben. Aber ist nicht schlimm, mit der Leistung brauchen sie sich auch in Leverkusen nicht zu verstecken, obwohl es dort sehr schwer wird. Mit 1 Punkt wäre ich hochzufrieden.
__________________


Grüße aus Mainz
Grinsekater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-10-2010, 11:39   #9
romko
TBB Family
 
Benutzerbild von romko
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Bösi Ösi
Beiträge: 9.421
Wenns jetzt nochmal schief geht dürfen sie nicht ins Grübeln kommen, das wäre fatal.
__________________
"Ein Spiel dauert 90 Minuten und am Ende gewinnt Deutschland!"
romko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-10-2010, 17:12   #10
PC-Oldie-Udo
TBB Family
 
Benutzerbild von PC-Oldie-Udo
 
Registriert seit: Sep 2000
Beiträge: 18.040
Es ist wie im Leben..es geht nicht immer steil nach oben..trotzdem haben sie bislang tollen fußball gespielt

ich glaube auch in leverkusen werden sie verlieren
__________________
Es grüßt euch
Udo

Sei immer ehrlich zu deinem Nächsten, auch wenn er es nicht gerne hört

PC-Oldie-Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-10-2010, 10:12   #11
Grinsekater
TBB Family
 
Benutzerbild von Grinsekater
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Mainz
Beiträge: 92.131
Abwarten......
Schürrle will sich seinem neuen Arbeitgeber mit 2 Toren vorstellen und hinten hat Wetklo einen Weltklassetag.
__________________


Grüße aus Mainz
Grinsekater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-10-2010, 19:45   #12
Grinsekater
TBB Family
 
Benutzerbild von Grinsekater
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Mainz
Beiträge: 92.131


LEVERKUSEN - MAINZ05 = 0:1




Leverkusen - Der 1. FSV Mainz 05 schreibt dank Joker Andreas Ivanschitz wieder eifrig an seinem Fußball-Märchen und ist nach nur einer Woche zurück an die Bundesliga-Tabellenspitze gestürmt. Die Sensationself von Trainer Thomas Tuchel verbuchte durch einen Treffer des eingewechselten Österreichers einen 1:0 (0:0)-Sieg bei Bayer Leverkusen und zog mit nun 24 Punkten wieder an Borussia Dortmund (22) vorbei.


Zugleich feierten die 05er nach den Auswärtssiegen bei Ex-Meister VfL Wolfsburg, Werder Bremen und Titelverteidiger Bayern München den nächsten Coup bei einem Top-Team der Liga. Bayer ging dagegen nach neun Pflichtspielen ohne Niederlage erstmals wieder leer aus und verliert mit 15 Zählern die Spitze allmählich aus den Augen.

Beide Joker stechen

Die Entscheidung fiel in der 70. Minute, als Ivanschitz nach Zuspiel des zukünftigen Leverkuseners Andre Schürrle aus kurzer Entfernung zur Stelle war. Damit hatte Tuchel wieder einmal ein goldenes Händchen bewiesen, hatte er die Beiden doch erst zwei Minuten zuvor eingewechselt.

In der ausverkauften BayArena blieb der erwartete ganz offene Schlagabtausch der beiden Spitzenteams aus. Mit einer geschickten Raumaufteilung und schnellen Kontern machten die Mainzer den Gastgebern vielmehr das Leben schwer. So riskierten die Leverkusener nicht allzu viel, mit der Folge, dass die großen Torchancen Mangelware blieben.

Bayer mit starkem Beginn

Die beste Phase hatten die Rheinländer noch in den ersten 20 Minuten, als sie sich eine Vielzahl an Ecken herausspielten und dabei nicht ungefährlich blieben. So kamen Manuel Friedrich (7.), Simon Rolfes (13.) und Sidney Sam (16.) zu ersten kleineren Möglichkeiten, ohne dass Mainz-Keeper Christian Wetklo Angst und Bange sein musste.

Gefährlicher wurde es da schon in der 21. Minute, als Eren Derdiyok nach Freistoß von Tranquillo Barnetta mit einem Kopfball nur um Zentimeter das Mainzer Tor verfehlte (21.).

Szalai mit zwei dicken Chancen

Nach der Leverkusener Drangphase vermochten sich die Gäste Mitte der ersten Halbzeit aber zu befreien, und um ein Haar wäre sogar der zu dieser Zeit überraschende Führungstreffer herausgesprungen. Nach einem Schnitzer von Stefan Reinartz tauchte Adam Szalai frei vor dem Tor auf, doch sein Schuss ging nicht nur über Nationaltorhüter Rene Adler, sondern auch über das Tor (24.). Zwölf Minuten später zwang erneut Szalai mit einem Kopfball Adler zu einer Glanzparade.

Nach der Pause kamen die Mainzer immer besser ins Spiel und zu guten Chancen. Erst musste Adler bei einem Schuss von Szalai sein ganzes Können aufbieten (55.), dann ließ Marco Caliguiri mit einem schlampigen Abspiel eine hervorragende Chance liegen (57.).

Derdiyok auf die Latte

Drei Tage nach dem Europacup-Auftritt bei Aris Saloniki (0:0) wirkten die Leverkusener mit zunehmender Spieldauer immer müder. Dass Patrick Helmes zunächst nur auf der Bank saß und Derdiyok als einzige Spitze agierte, wirkte sich ebenfalls negativ auf das Bayer-Spiel aus. Heynckes, der seine Mannschaft auf insgesamt fünf Positionen veränderte, korrigierte in der 59. Minute seine Marschroute und brachte Helmes ins Spiel.

Auf Mainzer Seite fehlte überraschend Jungstar Schürrle, der im nächsten Jahr zur "Werkself" wechselt, in der Startformation. Doch wieder einmal bewies der Youngster seinen Wert als Joker, indem er den Führungstreffer von Ivanschitz vorbereitete. Leverkusener warf danach nochmal alles nach vorne und hatte durch Sam eine gute Chance, doch der Ex-Lauterer setzte einen Schuss auf die Latte.

Quelle: http://www.bundesliga.de
__________________


Grüße aus Mainz
Grinsekater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-10-2010, 00:22   #13
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.425
Mainz sensationell!
Das hätte ich nicht erwartet!

Glückwunsch!
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-10-2010, 12:28   #14
Grinsekater
TBB Family
 
Benutzerbild von Grinsekater
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Mainz
Beiträge: 92.131
Wenn ich ehrlich bin, ich auch nicht so ganz.

Am Sonntag ist Kloppi dran......
__________________


Grüße aus Mainz
Grinsekater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-10-2010, 11:53   #15
Grinsekater
TBB Family
 
Benutzerbild von Grinsekater
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Mainz
Beiträge: 92.131


Ich hab fast damit gerechnet, dass meine Mainzer gestern im Pokal in Aachen ausscheiden. Mein Gefühl hat mich nicht getrügt.
Obwohl, in dem Wettbewerb sind die 05´er noch nie weit gekommen. Wer weiß, wofür es gut ist?
Dann ist das Spitzenspiel in der Bundesliga am Sonntag ja ein Duell der "LOOSER" Der BVB hat ja bekanntermaßen gestern in Offenbach verloren....
__________________


Grüße aus Mainz
Grinsekater ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Es ist jetzt 07:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.