Zurück   Traderboersenboard > Börse, Wirtschaft und Finanzen > Europa

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten
Alt 19-02-2003, 10:34   #1
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.457
Lightbulb Aixtron - technische Analyse

19/02/03-10:18 -
Aixtron : Technische Analyse



Aixtron wird von zwei Widerständen gebremst: ihrem gleitenden Durchschnitt für 20 Tage und unserem Trading-Punkt bei 3.96 EUR. Die Aktie befindet sich nahe einem Support bei 3.1 EUR. Bei Unterschreitung könnte Aixtron eine erneute Korrekturbewegung zu 2.65 EUR nach sich ziehen. Dagegen könnte die Aktie einen Rebound in Richtung 3.96 EUR verzeichnen. Nur eine Überschreitung des Widerstands bei 3.96 EUR würde das Baisse-Risiko verringern und auf längere Sicht den Weg zu 5.2 EUR frei machen.

Die Wochen-Indikatoren sind negativ und sprechen für einen weiteren Kursrückgang. Die technischen Tages-Indikatoren sind negativ und zeigen keine Anzeichen einer Trendwende.

Infolgedessen kann man davon ausgehen, dass 3.96 EUR den Pivot-Punkt darstellt.

Unsere Meinung: Solange es sich bei 3.96 EUR um einen Widerstand handelt, spekulieren auf eine Baisse. In diesem Fall wird durch die Unterschreitung von 3.1 EUR ein Kurssturz in Richtung 2.65 EUR ausgelöst.

Alternatives Szenario: Durch Überschreitung von 3.96 EUR würde der Weg zu 4.45 EUR beziehungsweise 5.2 EUR frei gemacht.

Letzter Kurs: 3.19 EUR


Quelle: Trading Central
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-02-2003, 15:48   #2
saida
Gast
 
Beiträge: n/a
NEMAX: AIXTRON - Finaler Sell Off
(©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de)



Aixtron

Intradaykursstand : -7,41% auf 2,5 Euro

Aktueller Tageschart als Kurz Update.

Nachdem der Kurs ein Allzeittief erreicht hatte, wurde ein neuerliches charttechnisches Verkaufssignal generiert. Es existiert wie berichtet keine nennenswerte Unterstützung mehr außer der Unterkante des steile nach unten wegkippenden übergeordneten Abwärtstrendkanals. Letztere verläuft derzeit UNTER 1 Euro.
Die Aixtron Aktie befindet derzeit in ihrer finalen Sell Off Phase.


  Mit Zitat antworten
Alt 23-09-2003, 17:55   #3
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.457
23.09.2003 16:31


PEFORMAXX-ANLEGERBRIEF-KOLUMNE: Aixtron generiert Short-Signal unter 5,30 Euro

MÜNCHEN - In seiner aktuellen Ausgabe stellt der Performaxx-Anlegerbrief die Anteilsscheine der AIXTRON AG als aussichtreichen Trading-Kandidaten vor. Die Aachener entwickeln und erstellen Anlagen zur Produktion von Verbindungshalbleitern. Aixtron - "einst" Inbegriff eines anscheinend gegen den Trend wachstumsstarken und hoch profitablen New-Economy-Unternehmens - galt lange Zeit, besonders am Neuen Markt (NM), als Fels in der "Gewinnwarnungs-Brandung". Doch auch dieses NM-Urgestein erodierte. Aktuell schätzt der Anlagenbauer seinen Umsatz nunmehr auf 90 bis 95 Mio. Euro bei einem Verlust von 13,5 bis 15,2 Mio. Euro. Erst im kommenden Jahr wolle man dann dank eines Restrukturierungsprogramms wieder in die Gewinnzone zurückkehren. Doch letzteres spiegelt der Aktienkurs kaum wider.

NO BOTTOM, NO CHANCE?

Der Aktienwert fand zum Auftakt dieses Jahres erst mal ein neues Allzeittief mit Kursen knapp über der Marke von 2 Euro, ehe sich die Papiere im Zuge des allgemeinen Aufwärtstrends mit erholten. Dabei ragte die bis dato andauernde kanalförmige Aufwärtsbewegung der Anteilsscheine nicht gerade überdurchschnittlich aus dem breiten Gesamtmarkt heraus. Aktuell notiert der Wert um das Niveau von 5 Euro. Bei Betrachtung des langfristigen Charts fällt auf, dass der Aktienkurs dabei seit Anfang September den mittelfristigen Abwärtstrend erreicht hat, an dem der Aufwärtsdrang deutlich ins Stocken kam. Erst vergangenen Freitag wurde erneut der mittelfristige Abwärtstrend bestätigt und ein erneuter Kursrücksetzer eingeleitet. Glaubt man den Warnsignalen in den markttechnischen Indikatoren, so droht weiteres Ungemach, sollte der Aktienkurs das Freitagstief im Xetrahandel von 5,30 Euro zu Wochenbeginn unterschreiten. So stimmen das deutlich fallende Momentum gepaart mit einem bereits intakten Verkaufssignal im MACD mehr als bedenklich. Die Überkauft/Überverkauft -Indikatoren Slow Stochastics und RSI können dazu die schlechten Vorgaben der Trendindikatoren nicht entkräften. Im Gegenteil: Der RSI sowie die Slow Stochastics haben erst kürzlich im überkauften Bereich an Abwärtsfahrt gewonnen. Insgesamt steht damit die Wahrscheinlichkeit auf Seiten fallender Kurse. Dabei kann zumindest mit einem Abrutsch bis auf den ansteigenden Aufwärtstrend bei ca. 4,40 Euro gerechnet werden. Sollte diese einzige Aufwärtsstütze ebenfalls fallen, drohen weitere Kursverluste bis an die 200-Tage-Linie bei 3,90 Euro, ehe die Markttechnik für eine nennenswerte Gegenbewegung sorgen dürfte. Übergeordnet ist ebenfalls die Charttechnik nicht sonderlich positiv gestimmt: So ist seit den Tiefstkursen festzuhalten, dass die Aufwärtsbewegung auf wackeligen Beinen steht, zumal bis dato keine nachhaltige Bodenbildung auch nur ansatzweise zu erkennen ist. Ein erneuter (Kurs-)Rückgang kann dabei die noch fehlende zweite Stütze bilden. Angesichts des drohenden Kursverfalls kann einzig nur noch ein nachhaltiger Kursanstieg über die Marke von 5,70 respektive 5,80 Euro zum Wochenstart die glühenden Kohlen aus dem Feuer holen.

STRATEGIE

Der Performaxx-Anlegerbrief geht auf Grund des oben aufgeführten Gesamtbildes davon aus, dass die Anteilsscheine von Aixtron kurz vor einer (nötigen) Abwärtskorrektur stehen. Das Short-Signal wird mit einem signifikanten Abtauchen unter die Marke von 5,30 Euro eingeleitet, an dem spekulative Investoren mit dem Put-Optionsschein partizipieren können. Das Stop-Loss-Limit zur Absicherung nach gegebenem Einstiegssignal setzen die Experten anfangs im Basiswert an der Marke von 5,70 Euro fest, um gegen einen unerwarteten Anstieg gerüstet zu sein. Im Zuge fallender Kurse ist das Stop-Loss-Limit systematisch nachzuziehen, um Buchgewinne abzusichern.

Für die Inhalte der Kolumne ist alleine die Redaktion des Performaxx-Anlegerbriefs verantwortlich. Der Performaxx-Anlegerbrief zählt mit einer Musterdepotperformance von über 400 % (seit 1.1.2001)zu Deutschlands erfolgreichsten Börsenbriefen. Weitere Informationen finden Sie unter www.performaxx-anlegerbrief.de. Die Kolumne erscheint jeden Dienstag in technischer Zusammenarbeit mit dpa-AFX.

Quelle: DPA-AFX
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-01-2004, 22:24   #4
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.457
20% Plus!

Aixtron heute der große Renner! Plus 20%!

Eine Begründung:

Titel von AIXTRON haben am Montag zu den größten Kursgewinnern am deutschen Aktienmarkt gehört. Die Aktien des Halbleiter-Ausrüsters legten bis 15.55 Uhr um 20,00 Prozent auf 6,78 Euro zu und standen damit an der Spitze des TecDAX . Marktteilnehmer bezeichneten das Handelsvolumen als auffällig hoch. "In der ersten Tageshälfte wurde alles gekauft, was da war", kommentierte ein Händler.

Fundamental sei AIXTRON-spezifisch auf der Nachrichtenseite kein Impulsgeber für den heutigen Kurssprung auszumachen, sagte ein Händler. Allerdings heize das am Morgen veröffentlichte gute Ergebnis von Infineon Technologies und dabei vor allem der positive Ausblick die Spekulation auf weitere Kursgewinne bei AIXTRON an.

"Sämtliche Geschäftsindikatoren zeigen, dass sich die Halbleiterindustrie nun endlich in einer Aufschwungphase befindet", hatte Infineon-Chef Ulrich Schumacher am Montag gesagt. Dies sei eine sehr gute Nachricht für den Hersteller von Spezialmaschinen zur Halbleiterproduktion.

Verstärkt werde die Aufwärtsbewegung noch durch charttechnische Faktoren, nachdem die Aktien "nach oben ausgebrochen" seien. Dies ziehe einige Anschlusskäufe nach sich. Ein Händler machte aus charttechnischer Sicht die Marke von 7,20 Euro als nächstes Ziel aus./fat/sit

Quelle: onvista
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-01-2004, 12:56   #5
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.457
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-01-2004, 13:01   #6
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.457
Nach den Kurssteigerungen sind nun wohl erst mal Gewinnmmitnahmen angesagt...
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-01-2004, 17:00   #7
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.457
21.01.2004 15:27


SES Research stuft Aixtron auf Underperformer herab, Aktie -7,5%

Die Aktie der Aixtron AG muss heute im TecDAX deutlich Federn lassen. Aktuell verliert die Aktie des Spezialmaschinenbauers knapp 7,5 Prozent auf 7,08 Euro.

Zum einen muss die Aktie mit Gewinnmitnahmen aufgrund der letzten Handelstage kämpfen, zum anderen gab es heute eine Herabstufung durch SES Research. Die Analysten hatten am Morgen die Aktie von "Marketperformer" auf "Underperformer" zurückgestuft.

SES ist der Auffassung, dass sich die gute Performance der letzten Tage aus ihrer Sicht als unbegründet darstelle. Fundamental lasse sich der kurzfristige Aufschwung nicht begründen. 2003 sollte das Unternehmen die reduzierten Prognosen weitestgehend erfüllt haben. 2004 erwartet SES bereits einen deutlichen Umsatzanstieg um knapp 25 Prozent und das Erreichen eines ausgeglichenen Ergebnisses. Belastend auf das Unternehmen wirkt sich die derzeitige Entwicklung des Dollars aus.


Quelle: FINANZEN.NET
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-03-2004, 18:02   #8
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.457
02/03/04-05:55 - Aixtron ADR : Technische Analyse




Unser Pivot-Punkt liegt bei 6.32.

Unsere Meinung: solange die Unterstützung bei 6.32 hält, sind 6.9 das Ziel

Alternatives Szenario: unter 6.32 lauten die Kursziele 6.23 und 6.15

Analyse: der RSI liegt über der Neutralitätszone von 50. Der MACD liegt unter der Signallinie und ist positiv. Die Aktie könnte kurzfristig wieder zurückgehen. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumen seit einigen Tagen fallen.

Supports und Widerstandsmarken:

6.99 *

6.9 **

6.82

6.6 (Schlusskurs)

6.4

6.32 **

6.23 *


Quelle: Trading Central
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-03-2004, 10:36   #9
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.457
23/03/04-06:11 - Aixtron ADR : Technische Analyse

Unser Pivot-Punkt liegt bei 6.01.

Unsere Meinung: solange 6.01 einen Widerstand bilden, dominiert die Abwärtstendenz

Alternatives Szenario: über 6.01 liegen die nächsten Ziele bei 6.15 und 6.29

Analyse: der RSI liegt unter der Neutralitätszone von 50. Der MACD liegt unter der Signallinie und ist negativ. Die Konfiguration ist negativ. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumen seit einigen Tagen ansteigen.

Supports und Widerstandsmarken:

6.15 *
6.01 **
5.87
5.33 (Schlusskurs)
4.88
4.74 **
4.6 *


Quelle: Trading Central
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-07-2004, 00:03   #10
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.457
13/07/04-11:34 - Aixtron ADR : Technische Analyse




Unser Pivot-Punkt liegt bei 5.55.

Unsere Meinung: solange 5.55 einen Widerstand bilden, favorisieren wir eine Abwärtstendenz

Alternatives Szenario: ein Anstieg über 5.55 öffnet den Weg auf 5.73

Analyse: der RSI liegt unter der Neutralitätszone von 50. Der MACD liegt unter der Signallinie und ist positiv. Der MACD muss die Null-Linie überwinden, um weiteres Abwärtspotenzial erwarten zu können. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumen seit einigen Tagen fallen.

Supports und Widerstandsmarken:

5.64 *

5.55 **

5.46

5.13 (Schlusskurs)

4.91

4.82 **

4.73 *


Quelle: Trading Central
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-08-2004, 14:17   #11
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.457
17/08/04-08:37 - Aixtron ADR : Technische Analyse



Unser Pivot-Punkt liegt bei 4.56.

Unsere Meinung: solange 4.56 einen Widerstand bilden, dominiert die Abwärtstendenz

Alternatives Szenario: über 4.56 liegen die nächsten Ziele bei 4.67 und 4.79

Analyse: der RSI liegt unter der Neutralitätszone von 50. Der MACD liegt unter der Signallinie und ist negativ. Die Konfiguration ist negativ. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumen seit einigen Tagen fallen.

Supports und Widerstandsmarken:

4.67 *

4.56 **

4.45

4.1 (Schlusskurs)

3.79

3.68 **

3.57 *


Quelle: Trading Central
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-12-2004, 16:52   #12
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.457
21.12.2004 - 15:04
TecDAX: AIXTRON am Jahrestief


Intradaykurs: 3,16 Euro

Aktueller Tageschart (log) seit dem 18.12.2003 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Die AIXTRON Aktie hat sich vom Jahrestief bei 3,15 Euro aus in den letzten Wochen bis an den exp. GDL 50 erholt. Der Anstieg verlief in einem Bearkeil, wobei aber dessen Oberkante sehr flach verlief. Am 09.12 kam es zu einem regelkonformen Ausbruch aus diesem Keil. Das rechnerische Ziel aus dem Keil liegt bei ziemlich exakt 3 Euro. Im heutigen Handel nähert sich die Aktie dem Jahrestief. Von dort aus ist zumindest eine kleinere Erholung wahrscheinlich. Wenn dieses Tief aber unterschritten wird, ist kurzfristig sofort mit ca. 3 Euro zu rechnen.



Quelle: boersego
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-01-2005, 15:00   #13
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.457
12/01/05-08:25 - Aixtron ADR : Technische Analyse



Unser Pivot-Punkt liegt bei 3.51.

Unsere Meinung: solange die Unterstützung bei 3.51 hält, ist die Aufwärtstendenz intakt.

Alternatives Szenario: unter 3.51 lauten die Kursziele 3.44 und 3.38

Analyse: der RSI liegt über der Neutralitätszone von 50. Der MACD liegt über der Signallinie und ist positiv. Die Konfiguration ist positiv. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumen seit einigen Tagen ansteigen.

Supports und Widerstandsmarken:

4.12 *
4.05 **
3.98
3.73 (Schlusskurs)
3.58
3.51 **
3.44 *


Quelle: Trading Central
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-10-2005, 23:24   #14
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.457
27.10.2005 - 09:41

TecDAX: AIXTRON im Sturzflug



Intradaykurs: 2,62 Euro

Aktueller Tageschart (log) seit 24.032005 (1 Kerze = 1 Tag)

Diagnose/ Prognose: Die AIXTRON Aktie legte seit August eine Seitwärtsbewegung in Form einer bärischen Flagge aufs Parkett, welche am 25.10.2005 nach unten hin aufgelöst wurde. Die Aktie fiel wie zu erwarten und erreicht heute eine schwache Horizontalunterstützung bei 2,63 Euro, welche aber nur für eine kleinere Gegenbewegung gut sein sollte. Ansonsten gilt das Jahrestief bei 2,36 Euro weiterhin als mittelfristiges Ziel, so lange das Chartbild schwach und die Aktie unterhalb ihrer exp. GDL 50 und 200 (EMA50, EMA200) bleibt. Erst oberhalb von 2,80 - 2,85 Euro wechselt das kurzfristige Chartbild von bärisch auf neutral.



Quelle: boersego
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-02-2006, 11:43   #15
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.255
Call-Optionsschein "Deutsche Bank AG KOS05/19.06.07 AIXTRON 3"
WKN: DB9015
Fälligkeit 19.06.07

Spread: 5 Cent
3 Monate:

14 Tage:

5 Tage:

Intraday:

Börse Stuttgart intraday:



AIXTRON AG Inhaber-Aktien o.N.
WKN: 506620
Börse: XETRA

All data:

1 Jahr:

3 Monate:

14 Tage:

5 Tage:


Schwarz: Die Aktie AIXTRON AG Inhaber-Aktien o.N.
Blau: Der o. g. Call-Optionsschein

14 Tage:

Geändert von Benjamin (28-02-2006 um 21:22 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Es ist jetzt 23:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.