Alt 05-06-2004, 01:21   #91
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
22.20 | PRO 7




Tigerland
Drama Colin Farrell („S.W.A.T.“) legt sich als rebellischer Rekrut mit Vorgesetzten und Kameraden an

Louisiana 1971: In einem Ausbildungslager der US-Infanterie werden tausende junger Männer in einem zweimonatigen, knallharten Training für den Einsatz in Vietnam gedrillt. Die Rekruten haben alle Angst – und gehen ganz unterschiedlich damit um. Der sensible Paxton (Matthew Davis) hasst den Krieg, möchte aber als überzeugter Patriot für sein Land kämpfen. Zugführer Miter (Clifton Collins) will seine Männlichkeit unter Beweis stellen. Und der aggressive Wilson (Shea Whigham) freut sich sogar auf den Kampf. Ganz anders Bozz (Colin Farrell). Der hochintelligente Rebell will nicht an die Front. Um ausgemustert zu werden, provoziert er ständig seine Vorgesetzten – und hat bald jede Menge Ärger am Hals.


weitere Filmhighlights und Sendungen von heute ...


http://www.tvmovie.de/startseite/index.html
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-06-2004, 09:33   #92
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
20.15 | RTL II




High Fidelity
Komödie John Cusack weigert sich, erwachsen zu werden. Die Quittung: Seine Freundin lässt ihn sitzen

Eigentlich liebt Vinyl-Junkie Rob (John Cusack) nur seine Plattensammlung – dachte er. Bis seine Freundin Laura (Iben Hjejle) mit ihm Schluss macht. Jetzt leidet der frisch gebackene Single doch wie ein Hund unter Liebeskummer. Da hilft auch die Lieblingsbeschäftigung wenig – in seinem Plattenladen abzuhängen und mit seinen Angestellten Dick (Todd Louiso) und Barry (Jack Black) über Musik zu diskutieren. Auch eine Affäre mit der Sängerin Marie (Lisa Bonet) bringt keine Linderung. Rob dämmert, dass es nur eine Lösung gibt: Er muss Laura zurückerobern. Diesmal wird eine Mix-Kassette als Versöhnungsgeschenk aber nicht reichen, denn Laura hat sich mit dem schmierigen Esoterik-Guru Ian (Tim Robbins) eingelassen.

Info: Bei der Zusammenstellung der Musik ließ sich Regisseur Stephen Frears (62, "Mein wunderbarer Waschsalon") nicht lumpen. Mehr oder weniger lang erklingen 60 Rock-Klassiker, darunter Hits wie "Most of the Time" und "Tonight I'll Be Staying Here With You" von Bob Dylan, "We Are the Champions" von Queen und "Rock Steady" von Aretha Franklin.

weitere Filmhighlights und Sendungen von heute ...


http://www.tvmovie.de/startseite/index.html
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-06-2004, 01:08   #93
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
22.15 | ZDF




Bound - Gefesselt
Thriller Raffiniertes Frauenpärchen will sich Millionen eines Mafioso unter den Nagel reißen

Sexy Violet (Jennifer Tilly) genießt ein luxuriöses und sicheres Leben an der Seite des Mafiakillers Caesar (Joe Pantoliano). Bis sie im Flur ihres Appartementhauses die neue Hausmeisterin trifft: Corky (Gina Gershon), gerade aus dem Knast entlassen. Der Beginn einer heißen Affäre. Bald sind sich die Frauen einig, sie wollen zusam-menbleiben. Das nötige Geld für die gemeinsame Zukunft wollen sie sich bei Caesar beschaffen. Der hütet einen Koffer mit zwei Millionen Dollar Schwarzgeld. Aber der Plan geht schief.

Info: Gina Gershon (41, "Face Off") drückte die Schulbank mit Rockstar Lenny Kravitz.





weitere Filmhighlights und Sendungen von heute ...


http://www.tvmovie.de/startseite/index.html
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-06-2004, 01:11   #94
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
20.15 | KABEL




Top Secret
Agentenkomödie Val Kilmer sorgt im Kalten Krieg für Chaos: Die DDR plant die Wiedervereinigung

Große Ehre für den US-Rockstar Nick Rivers (Val Kilmer): Er ist einer der wenigen West-Musiker, die in der DDR ein Konzert geben dürfen. Der Grund ist aber nicht, dass Honecker plötzlich ein Fan amerikanischer Rhythmen geworden wäre. Nick soll vielmehr die Weltöffentlichkeit von den eigentlichen Plänen des DDR-Militärs ablenken. Die Generäle wollen sich nämlich die Bundesrepublik einverleiben. Dazu brauchen sie eine Wunderwaffe, die der Wissenschaftler Dr. Flammond (Michael Gough), der in ihrer Gewalt ist, entwickeln soll. Flammonds Tochter Hillary (Lucy Gutteridge) will ihren Vater befreien – mit Nicks Hilfe. Keine gute Idee, denn der stolpert von einer Katastrophe in die andere.

Info: Von den Machern der "Unglaublichen Reise in einem verrückten Flugzeug".


weitere Filmhighlights und Sendungen von heute ...


http://www.tvmovie.de/startseite/index.html
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-06-2004, 01:08   #95
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
bevor man sich die 1000 ste Wiederholung von Dirty Dancing ansieht , dann lieber ein Doku ....



21.00 | 3SAT


Mythos Ägypten - Mordfall Tutenchamun


Dokumentation So unscheinbar Tutenchamun als Regent auch gewesen sein mag - als Toter sorgt er immer wieder für Schlagzeilen. Schon von Anbeginn ranken sich zahlreiche Legenden um das frühe Ableben des Pharao. Nicht nur die unvollendete Ausstattung in der Grabkammer, der auffällig schlichte Sarkophag und die beiden Totenmasken irritieren Wissenschaftler, auch der Leichnam selbst gibt Rätsel auf. Für den ehemaligen FBI-Agenten Greg Cooper und seinen Kollegen Mike King gibt es keinen Zweifel: Der junge Pharao Tutenchamun ist das Opfer eines Tötungsdeliktes. Die Experten haben Archäologen, Pathologen und Kriminalpsychologen zu Rate gezogen, in Archiven gestöbert sowie eine erneute Untersuchung der Mumie anberaumt, um den "Mordfall Tutenchamun" nach über 3.000 Jahren endlich aufzuklären. Systematisch hinterfragen sie die Motive der möglichen Täter und stellen Zusammenhänge her. Dabei sind die Forscher zu überraschenden Erkenntnissen gelangt.Die Dokumentation erzählt die spannende Spurensuche der beiden Spezialisten und deckt einen Kriminalfall auf, der die Geschichte Ägyptens in ein neues Licht rückt.


weitere Filmhighlights und Sendungen von heute ...


http://www.tvmovie.de/startseite/index.html
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-06-2004, 01:06   #96
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
20.15 | RTL




Reine Nervensache
Gaunerkomödie Seelenklempner Billy Crystal therapiert Mafioso Robert De Niro - und ist bald selbst reif für die Couch

Seit einem Mordanschlag ist der New Yorker Mafia-Boss Paul Vitti (Robert De Niro) nicht mehr der Alte. Er leidet unter Panikattacken, Potenzproblemen und hat plötzlich Skrupel, jemanden umzubringen. Und das ausgerechnet zwei Wochen vor einer wichtigen Mafiakonferenz, bei der sich Vitti keine Schwächen erlauben darf. Zufällig läuft Paul der biedere Vorstadtpsychiater Ben Sobel (Billy Crystal) über den Weg. Begeistert von dessen „Gabe“, folgt er Ben sogar bis nach Miami, wo dieser ganz romantisch seine Verlobte, die Journalistin Laura (Lisa Kudrow), heiraten will.

weitere Filmhighlights und Sendungen von heute ...


http://www.tvmovie.de/startseite/index.html
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-06-2004, 01:07   #97
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
20.15 | VOX




Geschenkt ist noch zu teuer

Komödie Tom Hanks löst mit Renovierungsarbeiten an seinem Traumhaus ein Chaos aus. Produziert von Steven Spielberg

Anna Crowley (Shelley Long) bekommt Ärger mit ihrem Exmann Max (Alexander Godunov), der plötzlich seinen Anspruch auf die gemeinsame Wohnung anmeldet. So bleibt ihr keine andere Wahl, als sich mit ihrem Freund Walter (Tom Hanks) ein neues Domizil zu suchen. Die Wahl fällt auf eine betagte Villa vor den Toren New Yorks, die praktisch zum Schnäppchenpreis angeboten wird. Walter und Anna ist natürlich klar, dass man das alte Haus noch ein wenig renovieren muss. Doch das Ausmaß der sichtbaren und unsichtbaren Schäden übersteigt ihre schlimmsten Erwartungen. Als hätte das Haus nur auf diesen Moment gewartet, stürzen plötzlich Balken, Böden und Treppen ein. Die Villa wird zum Albtraumhaus, und es kommt noch schlimmer.

Info: Eine ähnliche Geschichte wurde bereits 1948 in Hollywood verfilmt. In "Nur meiner Frau zuliebe" werkeln Cary Grant und Myrna Loy an ihrem (Alb-)Traumhaus auf dem Lande - mit dem Unterschied, dass sie es nicht renovieren, sondern neu aufbauen.


weitere Filmhighlights und Sendungen von heute ...


http://www.tvmovie.de/startseite/index.html
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-06-2004, 01:21   #98
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
23.55 | ARD




Ein Liebhaber zu viel ist noch zu wenig
Beziehungs-Komödie Schäferstündchen mit Folgen

Die Eislaufprinzessin Anna Schröder muss nach einem Unfall ihre Karriere beenden. Als dann noch ihr Mann Rainer, ein strebsamer Anwalt, das erotische Interesse an ihr verliert, lässt die vitale junge Frau sich auf eine heimliche Affäre mit dem charmanten Pharmavertreter Lars ein. Gewissensbisse hat sie schon, denn Lars ist pikanterweise der Gatte ihrer besten Freundin Bettina. Ein Schäferstündchen im Conti-Hotel hat für die Ehebrecher ungeahnte Folgen, denn dort wird der Chef eines Callgirl-Rings tot aufgefunden: Anna und Lars sind Ohrenzeugen eines - vermeintlichen - Mordes. Ausgerechnet Annas umtriebiger Bruder Max wird als mutmaßlicher Täter verhaftet. Annas Aussage würde ihn entlasten - doch damit müsste sie auch ihren Seitensprung aufdecken. Glücklicherweise findet sich eine andere Lösung: Durch ihr florierendes Wellness-Center hat Bettina gute Kontakte zur Justiz und sorgt dafür, dass Max gegen Kaution frei kommt. Lars und Anna ahnen nicht, dass Bettina hinter der Fassade des Fitness-Studios einen exklusiven "Swinger-Club" betreibt. Die Besonderheit: In exotischem Ambiente suchen Frauen sich hier gezielt Männer für außereheliche Vergnügungen. Als Bettina durch eine fehlgeleitete SMS herausfindet, dass ihr Mann Lars sie mit Anna betrügt, setzt sie den Leidensgenossen Rainer ins Bild und weiht ihn auch in ihr Geschäftsgeheimnis ein. Um sich an seiner Frau zu rächen, geht nun auch der brave Advokat Rainer unter die maskierten "Swinger" - und macht dabei eine ebenso (außer)eheliche wie außerordentliche Erfahrung...


weitere Filmhighlights und Sendungen von heute ...


http://www.tvmovie.de/startseite/index.html
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-06-2004, 01:06   #99
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
20.15 | SAT.1




Das Superweib
Komödie Super! Mauerblümchen Veronica Ferres wird zur Bestsellerautorin

Franziska (Veronica Ferres) ist mit dem erfolgreichen TV-Regisseur Will Gross (Thomas Heinze) verheiratet und hat zwei süße Kinder. Alles super? Von wegen! Während Franziska zu Hause sitzt, vergnügt sich ihr Mann mit seinen Darstellerinnen – bis ein Immobilienkauf eine Lawine ins Rollen bringt: Franziska landet bei dem gewieften Anwalt Enno Winkel (Joachim Król). Der ist auf Scheidungen spezialisiert. Und ehe Franziska sichs versieht, ist ihre Trennung eingeleitet. Für die Verhandlung soll sie die Geschichte ihrer Ehe aufschreiben. Das Buch wird zum Bestseller – und ausgerechnet Franziskas Mann will ihn verfilmen.

Info: 2,3 Millionen Zuschauer sahen den Film in den deutschen Kinos. Die Liste der Nebendarstellerinnen liest sich wie ein Who-is-Who der TV-Unterhaltung: Esther Schweins, Maren Kroymann, Talkerin Arabella Kiesbauer – und „Superweib“-Autorin Hera Lind.


weitere Filmhighlights und Sendungen von heute ...


http://www.tvmovie.de/startseite/index.html
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-06-2004, 03:20   #100
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
20.15 | ZDF



Callboy
Liebeskomödie Callboy Markus Knüfken soll die zerstreute Geschäftsfrau Aglaia Szyszkowitz aufpäppeln

Auf den ersten Blick ist Paul Weskamp ein arroganter, Frauen verachtender, hart arbeitender Karrierist. Bei genauerem Hinsehen erst recht. Und ausgerechnet die Mitinhaberin seiner Werbeagentur, Monika Bolder, hat sich in ihn verliebt. So unglücklich, dass die sonst brillante Marketingexpertin in ihrer Arbeitsleistung nachlässt und schon mal Termine durcheinander bringt. Dadurch gefährdet Monika den wichtigsten Auftrag der Firma. Denn Dr. Deckel, ein Düsseldorfer Großindustrieller, lässt sich sowas nicht lange gefallen und setzt für seinen Millionenauftrag eine Wettbewerbspräsentation gegen drei weitere Werbeagenturen an. Paul, der den Grund für Monikas Verwirrung nicht kennt, ist entsetzt. Die Existenz der Firma 'Bolder, Schwarz, Weskamp' steht auf dem Spiel: Wird der Auftrag nicht zurückgewonnen, droht der Ruin. Da Dr. Deckel darauf besteht, dass die von ihm geschätzte Monika Bolder präsentiert, sieht Paul keine andere Möglichkeit, als sich für Monikas Leistungsfähigkeit etwas einfallen zu lassen. Er gibt dem attraktiven, kultivierten und hochpreisigen Callboy Christoph den diskreten Auftrag, sich bis zur Präsentation um Monika zu kümmern. Da diese Ausgaben nicht absetzbar sind, kann Paul sie nicht über die Firma abrechnen, sondern muss Christoph aus eigener Tasche bezahlen. Der Plan scheint zunächst aufzugehen: Monika lernt Christoph wie zufällig kennen und lässt sich schon bald verführen. Neben ihrem Arbeitseifer nimmt auch ihre Attraktivität zu. Wider Erwarten fällt es Paul schwer, Monika gemeinsam mit ihrem 'neuen Freund' zu sehen. Dann wird auch noch der entscheidende Präsentationstermin nach hinten verschoben. Paul muss Christophs Engagement verlängern, denn was würde die sensible Monika machen, wenn ihr neuer Freund von einem auf den anderen Tag nicht mehr da wäre? Während Monika Christoph, der sich ihr gegenüber als 'Choreograph' ausgibt, als 'hoffnungsvolles Regietalent' in die Firma integriert, wird Christoph für Paul zunehmend unerträglicher. Nicht nur, weil er ihn Unsummen kostet, sondern auch, weil er langsam seine eigenen Gefühle für Monika entdeckt. Paul setzt kurz vor dem entscheidenden Präsentationstermin alles aufs Spiel und feuert Christoph. Doch der nimmt die Kündigung gelassen zur Kenntnis und bleibt auch unbezahlt bei Monika. Aus Liebe, behauptet er. Doch Paul vermutet ganz richtig, dass Christoph über Monika Karriere als Werbefilmer machen will. Paul greift zu einem drastischen Mittel: Er offenbart Monika Christophs wahres Berufsbild. Doch anstatt Abstand von einem Callboy zu nehmen, zeigt Monika nach dem ersten Schock viel Verständnis für ihren Christoph, der - so vermutet sie großherzig - eine unglückliche Kindheit gehabt haben muss. Pauls Chancen, Monika umzustimmen, stehen schlechter als zuvor. Da muss Paul sich schon etwas Besonderes einfallen lassen, um Monikas Herz zu gewinnen.

weitere Filmhighlights und Sendungen von heute ...


http://www.tvmovie.de/startseite/index.html
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-06-2004, 01:07   #101
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
20.15 | KABEL




Der Duft der Frauen
Drama Kein leichter Job: Chris O'Donnell betreut den blinden Al Pacino - der für die Rolle einen Oscar erhielt

Der blinde Ex-Offizier Frank Slade (Al Pacino) macht seiner Umwelt das Leben schwer. Um endlich einmal in Ruhe Thanksgiving feiern zu können, engagiert seine Familie daher den 17-jährigen Internatsschüler Charlie (Chris O’Donnell) als Aufpasser. Der naive Junge ist dem aggressiven Zyniker zwar keineswegs gewachsen, begleitet ihn aber treu auf einen Ausflug nach New York. Offenbar will sich Slade amüsieren – er gönnt sich ein Zimmer im luxuriösen Waldorf-Astoria-Hotel, ein vornehmes Essen und ein sexy Callgirl. Dann erfährt Charlie die Wahrheit: Slade will sich eine Kugel in den Kopf jagen.


weitere Filmhighlights und Sendungen von heute ...


http://www.tvmovie.de/startseite/index.html
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-06-2004, 01:07   #102
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
20.15 | RTL




Die Singlefalle - Liebesspiele bis zum Tod
Erotikthriller Mörder sucht Opfer in Partnervermittlungsagentur

Die "Good Company" ist eine Partnervermittlungs-Agentur der Luxusklasse. Ihr Kundenkreis besteht aus wohlhabenden Geschäftsleuten und Politikern, die ihre speziellen sexuellen Neigungen in der Öffentlichkeit nicht ausleben können. Es sind reiche Singles auf der Suche nach harmonischer Partnerschaft, aber auch bizarrem Sex, ohne sich dabei auf ein Geschlecht festzulegen zu müssen. Entsprechend werden auch homo- und bisexuelle Liebschaften vermittelt. Die Erfolgsquote ist beeindruckend, die Kunden sind zufrieden. Das ist nicht zuletzt ein Verdienst der Chefin Emma Hollander, die die Agentur gemeinsam mit ihrer Tochter Julia und ihrer Assistentin Helena Berg betreibt. Doch dann geschehen zwei brutale Sexualmorde an Geschäftsfrauen aus dem Kundenkreis der "Good Company". Emma will von einem eventuellen Zusammenhang nichts wissen und verbietet Julia, die Polizei zu informieren. Doch Julia setzt sich über die Anweisungen ihrer Mutter hinweg und schaltet Markus Springer, den Leiter der Sonderkommission, ein. Katherin Schmidt, die "Anfängerin" in Springers Abteilung, überredet ihren Chef, undercover in der "Good Company" zu ermitteln. Sie wird offiziell als Assistentin von Julia in der Agentur eingestellt. In den "Raven Rooms", einer Bar für gutbetuchte Singles, lernt Katherin Julias Ex-Freund Max kennen und beginnt heimlich eine Beziehung mit ihm. Unterdessen avanciert Julia, die nichts von Katherines Liaison wissen darf, zur Hauptverdächtigen in den Mordfällen. Ihr Verhalten - besonders gegenüber ihrer Mutter - wird immer mysteriöser. Aber auch Helena, Emmas Assistentin, hätte ein Motiv: Die beiden hatten jahrelang ein Verhältnis, bis Emma sie wegen einer jüngeren Frau verließ. In diesem Intrigen-Labyrinth macht sich Katherin auf die Suche nach dem Mörder. Als während einer Party eine dritte Kundin namens Rebecca stirbt, bringt dies letzte Opfer die Ermittler schließlich auf eine heiße Spur. Die Tote und ihre Sex-Partnerin Erika Haas wurden von einem Unbekannten mit Fotos erpresst, die die beiden beim Liebesspiel zeigen. Wie sich herausstellt, wurden auch die ersten beiden Opfer auf diese Art und Weise erpresst. Von Erika erfährt Katherin, dass die nächste Geldübergabe in einem Hinterzimmer der "Raven Rooms" stattfinden soll. In der Bar trifft Katherin zu ihrer Überraschung nicht nur auf Julia, sondern auch auf Emma und Helena, die dort zu den Stammgästen zählen. Den Erpresser kann Katherin allerdings nicht stellen. Katherin lernt Lola, Helenas neue Freundin, kennen, die, wie viele Kundinnen der "Good Company", auch hier verkehrt, um ihre Neigungen auszuleben. Katherin will wiederkommen und dem unbekannten Erpresser bei der nächsten Geldübergabe eine Falle stellen...

weitere Filmhighlights und Sendungen von heute ...


http://www.tvmovie.de/startseite/index.html
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-06-2004, 01:07   #103
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
20.15 | PRO 7




Bandits
Road-Movie Eine Knast-Combo bricht aus: Katja Riemann ist mit drei anderen Ladys auf der Flucht

Im Frauengefängnis haben Emma (Katja Riemann), Luna (Jasmin Tabatabai), Angel (Nicolette Krebitz) und Marie (Jutta Hoffmann) die Rockband „Bandits“ gegründet. Als Beispiel für eine vorbildliche Resozialisierung sollen sie auf dem Polizeiball auftreten. Doch die Mädels haben anderes im Sinn: Auf der Veranstaltung fliehen sie. Verfolgt von Kommissar Schwarz (Hannes Jaenicke), hetzen die wilden Ladys durch Deutschland und nehmen sogar eine Geisel (Werner Schreyer). Die Flucht artet immer mehr zu einem Happening aus. Täglich berichten die Medien über die Tricks der Frauen und ihre Musik wird über Nacht Kult: Die „Bandits“ geben geheime, umjubelte Konzerte. Ihre Songs entern die Charts.

weitere Filmhighlights und Sendungen von heute ...


http://www.tvmovie.de/startseite/index.html
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-06-2004, 01:07   #104
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
20.15 | RTL II




Hinter dem Horizont
Jenseits-Romanze Robin Williams geht durch Himmel und Hölle, um seine Frau zu finden

Als der Kinderarzt Chris bei einem Autounfall ums Leben kommt, erwacht er in einer phantastischen Welt, irgendwo hinter dem Horizont, getaucht in die wundervollsten Farben. Der Ort, an dem er sich wiederfindet, scheint geradewegs den Bildern seiner Frau Annie, einer gefeierten Künstlerin und Restauratorin, entsprungen zu sein. Während Chris in seiner neuen Welt von dem Himmelsboten Albert in Empfang genommen wird und lernt, sich sein persönliches Jenseits zu gestalten, verliert Annie jeglichen Lebensmut und begeht in ihrer Verzweiflung Selbstmord. Doch für Selbstmörder ist im Himmel kein Platz, und Albert muss Chris schonend beibringen, dass er seine Frau, mit der ihn eine tiefe Seelenverwandtschaft verbunden hat, nie wieder sehen wird. Im Gegensatz zu Chris findet sich Annie in einer trostlosen Hölle monströser Albtraumfantasien wieder, aus der es kein Zurück gibt. Auch wenn Chris seine beiden Kinder im Jenseits wiederfindet, die auf tragische Weise ums Leben gekommen sind, kann er den Gedanken nicht ertragen, in Ewigkeit von Annie getrennt zu sein. Es liegt an ihm zu beweisen, ob seine Liebe groß genug ist, um alle Gesetze der jenseitigen Welt außer Kraft zu setzen. Zusammen mit seinem Wegbegleiter Albert und einem mysteriösen Spurenleser macht er sich auf die Reise, auf der er buchstäblich durch Himmel und Hölle gehen muss, um seine über alles geliebte Frau wiederzufinden und der Hölle zu entreißen...

weitere Filmhighlights und Sendungen von heute ...


http://www.tvmovie.de/startseite/index.html
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-06-2004, 01:14   #105
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
23.55 | ZDF




2010 - Das Jahr in dem wir Kontakt aufnehmen
Science-fiction-Film Roy Scheider macht eine unglaubliche Entdeckung auf der "Discovery"

Im Jahre 2001 war das Raumschiff "Discovery" zum Jupiter aufgebrochen, um das Geheimnis des schwarzen Monolithen aufzudecken. Neun Jahre sind seitdem vergangen und von der Crew fehlt jede Spur. Dr. Heywood Floyd (Roy Scheider), der für die damalige Mission verantwortlich war, wird ein Platz an Bord eines russischen Raumschiffs angeboten, das erneut zum Jupiter aufbricht, um festzustellen, was dort passiert ist und warum der Computer HAL 9000 versagte. Die Russen sind den Amerikanern mit den Vorbereitungen zum Start der "Leonov" weit überlegen, doch ihnen fehlt das Wissen über HAL und die "Discovery". So kommt es zu einer russisch-amerikanischen Besatzung, der außer Floyd auch der Entwickler von HAL, Dr. Chandra (Bob Balaban), und der "Discovery"-Ingenieur Curnow (John Lithgow) angehören.Während sich das gemischte Astronautenteam auf dem Weg zum Jupiter befindet, nehmen auf der Erde die Spannungen zwischen Ost und West zu. Das führt bald zu einer von der Erde verordneten Abgrenzungspolitik innerhalb des Teams und unterstützt Tanya Kirbuks (Helen Mirren) - von den Amerikanern nicht mitgetragene Entscheidung - einem Astronauten den Ausstieg aus der Raumkapsel zu gestatten - ein fataler Fehler mit tödlichen Folgen. Die Astronauten begreifen, dass ihre einzige Überlebenschance in der Zusammenarbeit besteht. Als die Crew auf die verwaiste "Discovery" stößt, kann Dr. Chandra den Bordcomputer HAL 9000 wieder aktivieren. Da erscheint der Geist des toten Dave Bowman (Keir Dullea) von der ersten Jupiter-Mission und warnt vor einer drohenden Katastrophe innerhalb der nächsten 48 Stunden...

weitere Filmhighlights und Sendungen von heute ...


http://www.tvmovie.de/startseite/index.html
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Es ist jetzt 17:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.