Alt 13-10-2006, 23:11   #1
Auf Wunsch gelöscht
TBB Family
 
Benutzerbild von Auf Wunsch gelöscht
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 3.214
Angry Massenvergewaltigung in Stuttgart

Stuttgart - Die Tat geschah in den Parkanlagen neben dem Musicalcenter "SI-Centrum" in Stuttgart-Möhringen. Insgesamt acht Jugendliche vergewaltigten am 20. März zwischen 20 und 21 Uhr nacheinander ein 16-jähriges Mädchen. Seitdem fahndete die baden-württembergische Polizei landesweit nach der Vergewaltigerclique. Umso überraschter waren die Beamten der Polizei Filderstadt, als am Dienstagabend sieben junge Männer im Alter von 15 bis 17 Jahren nebst Angehörigen erschienen und sagten, sie seien diejenigen, nach denen gefahndet werde. Es handele sich allerdings nicht um eine Vergewaltigung, das Mädchen habe sich schließlich nicht gewehrt. Die Sexualkontakte mit der 16-Jährigen seien "freiwillig und einvernehmlich passiert".

Im Polizeipräsidium in Stuttgart sieht man das anders. "Wenn sich ein Opfer aus Angst nicht vehement zur Wehr setzt, um Schlimmeres zu verhüten, dann heißt das noch lange nicht, dass auch nur im Mindesten ein Einverständnis vorläge", sagt Polizeisprecherin Dagmar Paul. Eindeutig habe man es hier mit einer Vergewaltigung zu tun. Die Täter seien lediglich auf freien Fuß gesetzt worden, weil weder Flucht- noch Verdunklungsgefahr bestünde.

Mohammed, Dschengis, Ramasan, Mefa, Yasin und Ibrahim - diese Namen wurden bekannt - wohnen bei ihren Familien in Neuhausen/Fildern im Landkreis Esslingen. Sie sind wahrscheinlich türkischer Herkunft. Einige von ihnen sind bisher durch Beleidigungen, Körperverletzungen und Ladendiebstähle aufgefallen.

Begonnen haben dürfte das Geschehen ähnlich wie im Jodie-Foster-Film "Accused". Die Mädchen standen an einem Spielautomat in der Nähe der "Vampir-Bar", als die späteren Täter sie ansprachen. Das spätere Opfer verstand sich anfangs gut mit einem der Täter, es kam zum Austausch von Zärtlichkeiten. Bis hier stimmen die Aussagen von Tätern, Opfer und Zeugen überein. Dann nahm der 15-Jährige seine neue Bekannte offenbar mit in den Park, um ungestört zu sein. Schon bald müssen die übrigen Mitglieder der Clique dazugekommen sein, denn das Verschwinden der jungen Männer in die dunkle Parkanlage fiel einem der Wachmänner auf. Er verständigte die Polizei. Wenig später fand die Begleiterin das völlig in Tränen aufgelöste Opfer. "Wir werten alle Spuren, die wir bekommen konnten, sorgfältig aus", so die Polizeisprecherin.
__________________
"Mittagessen? Nur Flaschen essen zu Mittag!"
Auf Wunsch gelöscht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-10-2006, 23:20   #2
Auf Wunsch gelöscht
TBB Family
 
Benutzerbild von Auf Wunsch gelöscht
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 3.214
Thumbs down

Aber das aller härteste ist ein Leser Kommentar. Unglaublich

SI Zentrum Stuttgart – Massenvergewaltigung

Sicher haben es auch einige andere radiohörer aus süddeutschland heute morgen gehört. Ein mädchen wurde von 8 männern brutal vergewaltigt. Beim si zentrum in stuttgart… ein erholungszentrum mit kinos, theater, hotels und restaurants.

Ich selber wohne in der nähe des zentrums. Dass so etwas vor meiner haustür passiert, macht mich wütend aber auch traurig.

Punkt 1:

aber ich muss auch noch was los werden… frauen haben alleine einfach NICHTS auf der dunklen strasse verloren. Wie kann man nur so dumm sein. Wisst ihr denn nicht, dass jede 3. bis 4. frau in ihrem leben schon mal vergewaltigt wurde… wie hoch die dunkelziffer ist, will ich gar nicht wissen. Mich macht es wütend, wenn ich um 23 uhr noch 15 jährige mädchen antreffe, die mit dem hund spazieren gehen…. Alleine!!! einigen von euch mädchen hat man echt [beleidigender Kraftausdruck vom Moderator gelöscht].

Klar wäre es schön… wenn frauen heut zu tage frei auf der strasse rumlaufen könnten. Aber so ist es nicht. Die welt kann brutal und ungerecht sein. Dumm nur, dass manche frauen erst aus erfahrung lernen müssen. So wie auch einige frauen aus meinem engsten bekanntenkreis. Traurig ist das !

Punkt 2:

Die sache im si zentrum war ein einmaliger fall. Viele vergewaltigungen sind aber vergewaltigungen direkt in der ehe… oder in der familie und bekanntenkreis selbst. Und nur weil diese naiven frauen denken, es gibt keinen ausweg, lassen sie das über sich ergehen. Ich selber kennen "persönlich" frauen, denen so etwas passiert ist… manchen 9 monate… manche ließen den horror jahre lang über sich ergehen.

Klar… in manchen länder gibt es tatsächlich keinen ausweg… aber in deutschland schon!!! jede, die es dann doch gewagt hat, das zu beenden, hat es nie bereut. Meine nachbarin wurde geprügelt und vergewaltigt… von ihrem ehemann. Hatte todesangst vor ihm. Und das alles vor meiner haustür. So was findet vor "jeder" haustür statt. Ich bin sauer! Sie hat es geschaft sich von ihm zu trennen.

Schuld sind ganz klar die täter… aber auch die naivität und dummheit mancher frauen.

------

Das, was da im si zentrum passiert ist, ist übel, schrecklich. Solche täter gehören nicht nur ins gefängnis… sondern bis zur besinnungslosigkeit geprügelt. Ich bin mal echt kein brutaler mensch… aber auch bei mir ist irgendwo die grenze erreicht… wo ich lieber selber richte… als das einem mildem richter zu überlassen. Diesen menschen fehlt das bewusstsein dafür, was sie damit einem menschen antun können. Dieses bewusstsein lässt sich aber einprügeln… schmerz direkt und live am eigenem körper spüren.

------

Punkt 3:

Wisst ihr frauen, wann männer sex haben? Dann wenn sie geil sind und lust haben (mit oder ohne liebe). Frauen tun das in einer beziehung aber auch sehr oft aus höflichkeit… oder damit der freund, partner oder ehemann zufrieden ist.

"man lässt es halt oft einfach über sich ergehen"

Männer tun das nicht !!!

Ich fordere euch frauen auf, auch nur aus "lust" sex zu haben (mit oder ohne liebe ist egal) … aber "nicht" um nur euren partner zufrieden zu stellen. Da fängt doch die vergewaltigung schon fast an… der mann fängt an zu glauben er hat ein "recht" darauf immer befriedigt zu werden. Und warum? Weil ihr frauen die männer falsch erzieht!! ihr euch für was hingebt, dass ihr oft gerade gar nicht wollt.

Ich persönlich finde den gedanken scheiße… das eine frau es aus höflichkeit für mich über sich ergehen lässt, obwohl sie eigentlich gar nicht will. Das ist doch mist. Wenn ich mich irre, sagt es mir. Ich kann mich ja auch irren. Bin ja erst 22 und hab noch nicht so viel lebenserfahrung

Ich bin mir 100% sicher…. Einige von euch frauen, die das jetzt lesen, wurden selbst missbraucht oder sind sogar gerade ein einer situation, wo sie oft missbraucht werden. Vielelicht sogar kinder. Dann vertraut euch endlich jemandem an, der nicht wegsieht!!! man muss so was nicht über sich ergehen lassen. oft sehen ja sogar eigene familienmitglieder weg… dann vertraut euch jemanden anderen an.

Ich verspreche hier jeder frau… es "gibt einen ausweg", meldet euch bei mir… oder guten freunden. Scham ist bei so was wirklich nicht angebracht.

Soviel dazu. Naja. Ich hoffe mal meine etwas direkte rede hilft wenigstens "einem" menschen. Meldet euch halt… wenn ihr drüber reden wollte... oder nicht weiter wisst. Hier im thread oder schreibt mir.
__________________
"Mittagessen? Nur Flaschen essen zu Mittag!"
Auf Wunsch gelöscht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-10-2006, 23:21   #3
Dessi
TBB Family
 
Benutzerbild von Dessi
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.122
Ich dachte immer, eine Massenvergewaltigung sei, wenn viele Frauen auf einmal vergewaltigt werden. Spricht man bei diesem Geschehen nicht ehr von Gruppenvergewaltigung?

Ist aber auch egal, wie es heißt - schrecklich ist das! Am SChlimmsten finde ich, dass die Täter nichtmal ein Unrechtsbewusstsein haben.

Für ein Vergewaltigungsopfer muss das extrem schlimm sein, erstmal die Tat an sich verarbeiten zu müssen, und dann auch noch den Vorwurf ertragen zu müssen, daran selbst Schuld zu sein.
Dessi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-10-2006, 23:43   #4
Auf Wunsch gelöscht
TBB Family
 
Benutzerbild von Auf Wunsch gelöscht
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 3.214
Ich finde den Kommentar so krass!

Jetzt sind es die Frauen schuld, aus Gründen wie auch immer!
Das ein Täter so etwas sagt, hätte ich verstehen können, aber ein Aussenstehender.

Da bleibt mir wirklich die Spucke weg....
__________________
"Mittagessen? Nur Flaschen essen zu Mittag!"
Auf Wunsch gelöscht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-10-2006, 20:41   #5
Morillo
TBB Family
 
Benutzerbild von Morillo
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 3.031


Absoluter Schwachsinn

Vergewaltigung ist Machtausübung um den unterlegenen zu erniedrigen - das hat 0 mit Sex oder Liebe zu tun - viel mehr gehört den Jungs der Schwanz ab !

So ein Depp
__________________
Atomstrom !!! NEIN DANKE
Morillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-10-2006, 20:43   #6
Morillo
TBB Family
 
Benutzerbild von Morillo
 
Registriert seit: Mar 2003
Beiträge: 3.031
So wie der schreibt ist das ein kranker der mit Frauen oder Kinder genau das macht. Vergewaltigen
__________________
Atomstrom !!! NEIN DANKE
Morillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-10-2006, 11:14   #7
Hellia
TBB Family
 
Benutzerbild von Hellia
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Wunderland
Beiträge: 2.031
Zitat:
Original geschrieben von Marc7even
Ich finde den Kommentar so krass!

Jetzt sind es die Frauen schuld, aus Gründen wie auch immer!
Das ein Täter so etwas sagt, hätte ich verstehen können, aber ein Aussenstehender.

Da bleibt mir wirklich die Spucke weg....

Steht da im Kommentar auch nicht " Schuld sind ganz klar die täter…"?

Es gibt allerdings auch den zweiten Satzteil:"... aber auch die naivität und dummheit mancher frauen." Wobei ich ihm fast recht geben muss. Versteht mich bitte nicht falsch. Ich finde dieses Verbrechen entsetzlich. Aber selbst in "sichersten" Städten sollte man auf elementare Vernunft nicht verzichten:
Zitat:
Die Mädchen standen an einem Spielautomat ..., als die späteren Täter sie ansprachen. Das spätere Opfer verstand sich anfangs gut mit einem der Täter, es kam zum Austausch von Zärtlichkeiten....Dann nahm der 15-Jährige seine neue Bekannte offenbar mit in den Park, um ungestört zu sein. ...
Wer tauscht schon Zärtlichkeiten mit einem schlecht bekannten Mensch aus und geht anschliessend mit ihm nachts in den Park?!?!?! Das Mädchen tut mir wahnsinnig leid!

Einiges hätte erspart werden können, wenn...
__________________
Born to be child
Hellia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-10-2006, 18:41   #8
Dessi
TBB Family
 
Benutzerbild von Dessi
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.122
Ja, stimmt. Aber glaubst Du nicht, dass dieses Mädchen sich für den Rest ihres Lebens die gleiche Frage stellen wird? viele Vergewaltigungsopfer fühlen sich schuldig, oftmals so sehr, dass sie keine Anzeige gegen die Täter erstatten. Deshalb finde ich es schrecklich ,diesen Frauen auch noch öffentlich die Schuld zuzuschieben!

In den U.S.A. gab es mal eine Initiative eines Politikers, ich weiß nicht mehr, wo genau, der wollte eine ausgangsperre für Frauen nach Einbruch der Dunkelheit. Frauen sollten ab einer bestimmten Uhrzeit nicht mehr alleine vor die Tür gehen dürfen, da es so viele Vergewaltigungsfälle gab.

Was ist denn das für eine kranke Logik!! Klar gehen die Vergewaltigungsfälle dann zurück. Aber Du kannst doch nicht die potentiellen Opfer einsperren, um sie zu beschützen!

Klar war das Mädel leichtsinnig. Aber dennoch: selbst wenn sie nackt vor den Jungs rumgetanzt wäre, ist das kein Freifahrtschein für eine Vergewaltigung!
Dessi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-10-2006, 19:50   #9
Auf Wunsch gelöscht
TBB Family
 
Benutzerbild von Auf Wunsch gelöscht
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 3.214
Das ist der Punkt.
Es ist doch kein logischer Schluss zu sagen, das die Welt ungerecht und hart ist und deswegen Frauen die vergewaltigt worden sind eine Teilschuld daran tragen.

Die anderen Menschen sind ja keine instinkt getriebenen Tiere....

Leichtsinn hin oder her, ein Mädchen in diesem Alter kann niemals etwas dafür.

Und im Text steht ja auch das es zwischen 20 und 21.00 Uhr geschehen ist, in was für einem Land leben wir denn, wenn ein Mädchen dann nicht alleine mit einem Jungen knutschen kann in den sie sich verguckt hat?

Leichtsinn ist es, in einen Käfig voller hungriger Löwen zu gehen. Aber das ist einfach nur eine Schande und das Mädel trifft ganz sicher keine Schuld.
__________________
"Mittagessen? Nur Flaschen essen zu Mittag!"
Auf Wunsch gelöscht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-10-2006, 20:42   #10
romko
TBB Family
 
Benutzerbild von romko
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Bösi Ösi
Beiträge: 9.422
Zitat:
Original geschrieben von Marc7even
Leichtsinn ist es, in einen Käfig voller hungriger Löwen zu gehen.
Man weiß ja nicht wo dieser Käfig ist! Die Täter können sicher sagen die wollte es ja so, nur ist das unglaubwürdig dass das eine mit sich machen lässt! Wenn es nur einer gewesen wäre, wär die Frage natürlich wer den nun die Wahrheit sagt. Das soll mir jetzt aber bitte nicht so ausgelegt werden, dass ich meine die Jungs seien unschuldig!!!
__________________
"Ein Spiel dauert 90 Minuten und am Ende gewinnt Deutschland!"
romko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-10-2006, 20:53   #11
Auf Wunsch gelöscht
TBB Family
 
Benutzerbild von Auf Wunsch gelöscht
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 3.214
Ich sollte vielleicht anfügen, das ich mal in Stuttgart und auch in diesem besagten SI - Zentrum gewohnt habe.
Es ist eigentlich ein kleiner gehobener Komplex, mit Schwimmbad, Wellness oase, eigenem Kino etc.
Also nicht die klassische vergewaltiger Location!

Darüber hinaus, wenn sich dieses Mädchen in einen Jungen verguckt hat und mit ihm im Park knutschen möchte(um 20.00), dann kann man doch nicht wirklich von Leichtsinn sprechen, so etwas ist ja nicht abzusehen und geht auch 10.000 gut!
Und das ein Mädchen in dem Alter, Lust auf Gruppensex mit ein paar Unbekannten hat, sit doch eher sehr unwahrscheinlich oder?

Natürlich ist das jetzt nicht der klassische Fall, wo es aus heiterem Himmel geschcihet, in dieser Situation sind viele unbekannte Faktoren, die eben dazu führen das man so eine Situation nicht richtig einschätzen kann und im zweifelsfall lieber die Finger davon lassen sollte.
Aber es gibt nicht mal einen Fitzel Schuld bei dem Mädchen.

Das wäre ja das gleiche, als wenn Frauen mit Minirock schuld daran wären, das Männer sie vergewaltigen.
Was folgt denn dieser Logik?
Burka etc.?
Nein, es gibt keine Entschuldigung, keinen Grund und auch keine noch so ansprechenden Reize, die einen oder mehrere Menschen dazu bringen können und dürfen einen anderen zu vergewaltigen oder zu missbrauchen.
__________________
"Mittagessen? Nur Flaschen essen zu Mittag!"
Auf Wunsch gelöscht ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Es ist jetzt 18:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.