Alt 22-11-2020, 13:50   #1
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 10.195
Nationalpark Eifel

Nationalpark Eifel - auf jeden Fall einen Besuch wert.

Besonders empfehlenwert ist dieser Film:

Abenteuer Erde: Wilde Eifel - Grünes Herz im Westen
Der Film erzählt mit atemberaubenden Bildern eine erstaunliche Erfolgsgeschichte des Naturschutzes inmitten einer von Menschen geprägten Landschaft - im wilden Westen Deutschlands.
Ein Film von Herbert Ostwald https://de.wikipedia.org/wiki/Herbert_Ostwald

Am 30. Oktober hat der WDR in der Reihe "Abenteuer Erde" den Film "Urwald von morgen - Nationalpark Eifel" gezeigt. Zwei Jahre war ein Filmteam um Regisseur Herbert Ostwald dazu im Nationalpark unterwegs und hat spannende Aufnahmen aus der Tier- und Pflanzenwelt des Schutzgebiets eingefangen.

Herzstück der wilden Eifel ist der erste und bislang einzige Nationalpark Nordrhein-Westfalens. Nur 50 Kilometer südwestlich von Köln ist das noch junge Schutzgebiet Schauplatz eines wegweisenden Experiments.
Auf drei Vierteln der Parkfläche wird der ehemalige Wirtschaftswald sich selbst überlassen - die Natur übernimmt Stück für Stück die Hoheit. Tote Bäume fallen nicht mehr der Säge zum Opfer, Äste krachen herab und Stämme vermodern am Boden. So entsteht ein Urwald von morgen, der schon jetzt vor allem scheuen Tieren ein einzigartiges Zuhause bietet. Wie "Eifeltiger" schleichen Wildkatzen durchs Dickicht, Biber nagen ungestört an Bäumen und Schwarzstörche klappern in den Baumkronen. Selbst die größte Katzenart Europas, der Luchs, ist in der Eifel schon gesichtet worden.

Mehr Info: https://www.nationalpark-eifel.de/de/
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg np1.jpg (60,6 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg NP2.jpg (80,3 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: png np3.png (127,2 KB, 1x aufgerufen)

Geändert von Benjamin (22-11-2020 um 14:01 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22-11-2020, 14:12   #2
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 10.195
Film: Durch die wilde Nordeifel . Reihe "Wunderschön!"
26.07.2020
01:28:33 Std.
Verfügbar bis 26.07.2021 WDR

Der Wildnis-Trail durch den Nationalpark Eifel schlängelt sich über 85 Kilometer durch dichte Wälder. Tamina Kallert wandert die erste der vier Etappen durch die wilde Eifel, in der die Natur wieder Natur sein darf.

Zitat:
WDR-Reiseserie „Wunderschön“: „Durch die wilde Nordeifel“
Am 28. April strahlte der WDR in der Reihe „Wunderschön“
erstmals den Film „Durch die Wilde Nordeifel“ aus. Das viertägige Wanderangebot „Wildnis-Trail – in vier Tagen durch den
Nationalpark Eifel“ bildet den „Roten Faden“ dieses Reisefilms.
Die Moderatorin Tamina Kallert erkundete auf diesem Wanderweg den sich entwickelnden „Urwald von morgen“ und
weitere Naturerlebnisangebote, Ausstellungen und Aktionen in
Nordrhein-Westfalens Nationalpark.
Außerdem besuchte die Moderatorin Attraktionen im Nationalparkumfeld, wie den Nationalparkort Nideggen-Schmidt
mit der geschichtsträchtigen Pfarrkirche Sankt Mokka und seinem Wildpark, den Hochseilgarten Raffelsbrand und eine
Bibertour im Hürtgenwald, offizielle Trekking-Plätze im Natur-
park Nordeifel sowie eine Schiffsfahrt und ein Drachenbootrennen auf dem Rursee.
Zu den Menschen, die Tamina Kallert im Film trifft, zählt eine
Zeitzeugin und ehemalige Bewohnerin der Wüstung Wollseifen, ein Schäfer mit Herde auf Offenlandflächen im Nationalpark, ein Forscher beim Schmetterlingsmonitoring im Nationalpark, ein Förster von Wald und Holz NRW, der Organist
der berühmten König-Orgel im Kloster Steinfeld, ein Bogenbauer und verschiedene zertifizierte Nationalpark-Gastgeber.

Die Nationalparkverwaltung unterstützte die Produktion durch
Ideen, Interviewpartner und die Betreuung der Aufnahmen im
Schutzgebiet durch Ranger. Die Erstausstrahlung hatte
390.000 Fernsehzuschauer, wobei der Anteil an jüngerem
Publikum überdurchschnittlich hoch ausfiel.
Quelle: 2019 Leistungsbericht Nationalpark Eifel: Wald, Wasser, Wildnis, 114 Seiten (sehr informativ über alle möglichen Aspekte, eben z. B. auch diesen WDR-Film)
https://www.nationalpark-eifel.de/ca...1694b3cc6d.pdf

Link zum Film:

https://www1.wdr.de/mediathek/video/...eifel-102.html

--------------
Evtl. hilfreicher Link:
Natur erfahren – mit Bus & Bahn unterwegs im und um den Nationalpark Eifel ÖPNV-Karte mit Tipps für Ausflüge, Radtouren und Wanderungen
Als Download unter diesem Link, und/oder per Mailanfrage an die im Link genannte Ansprechpartnerin
https://www.nationalpark-eifel.de/de...k-Eifel-3121R/

Geändert von Benjamin (22-11-2020 um 14:49 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Es ist jetzt 04:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.