Alt 27-06-2003, 08:57   #1
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.425
Lightbulb Nordex - techn. Analyse

27/06/03-06:49 - Nordex : Technische Analyse

Unser Aufhebungspunkt befindet sich bei: 0.96.

Unsere Meinung: Kurzfristiger Rebound bei Nordex möglich, mit 1.11 als Target.

Analyse: der RSI befindet sich unterhalb seiner Neutralitätszone bei 50. Der MACD befindet sich oberhalb seiner Signallinie und ist negativ. Er ist gemischt. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumen seit einigen Tagen fallen. Während der letzten fünf Handelstage hat sich die Aktie kaum bewegt und verlor 2.8%. Während des gesamten Jahres bis heute fiel die Aktie um 59.69%.

Supports und Widerstandsmarken:

1.13 *
1.11 **
1.07
1.04 (Schlusskurs)
1
0.96 **
0.94 *


Quelle: Trading Central
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-11-2003, 16:07   #2
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.425
07/11/03-08:50 - Nordex : Technische Analyse


Unser Aufhebungspunkt befindet sich bei: 0.72.

Unsere Meinung: Kurzfristiger Rebound bei Nordex möglich, mit 0.81 als Target.

Analyse: der RSI befindet sich unterhalb seiner Neutralitätszone bei 50. Der MACD befindet sich oberhalb seiner Signallinie und ist negativ. Er ist gemischt. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumen seit einigen Tagen fallen. Während der letzten fünf Handelstage hat sich die Aktie kaum bewegt und verlor 5%. Während des gesamten Jahres bis heute fiel die Aktie um 70.54%.

Supports und Widerstandsmarken:

0.83 *
0.81 **
0.81
0.76 (Schlusskurs)
0.73
0.72 **
0.7 *


Quelle: Trading Central
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-12-2003, 12:04   #3
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.425
12/12/03-06:43 - Nordex : Technische Analyse


Unser Aufhebungspunkt befindet sich bei: 0.62.

Unsere Meinung: Kurzfristiger Rebound bei Nordex möglich, mit 0.74 als Target.

Analyse: der RSI befindet sich unterhalb seiner Neutralitätszone bei 50. Der MACD befindet sich oberhalb seiner Signallinie und ist negativ. Er ist gemischt. Es wird darauf hingewiesen, dass die Volumen seit einigen Tagen fallen. Während der letzten fünf Handelstage gewann die Aktie 12.99%. Während des gesamten Jahres bis heute fiel die Aktie um 74.03%.

Supports und Widerstandsmarken:

0.76 *
0.74 **
0.72
0.67 (Schlusskurs)
0.65
0.62 **
0.61 *


Quelle: Trading Central
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-09-2005, 14:34   #4
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.425
14.09.2005 - 09:08

TecAllShare: NORDEX greift wieder an




Intradaykurs: 3,49 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit 12.07.2002 (1 Kerze = 1 Woche)

Diagnose/Prognose: Die NORDEX Aktie markierte Ende April 2005 ihr AllTimeLow bei 1,44 Euro. Von dort aus zog die Aktie in einer schnellen Bewegung bis zum Widerstand bei 3,50 Euro an. An diesem Widerstand scheiterte die Aktie Mitte Juni und ging dann in eine Konsolidierungsbewegung über. Seit letzter Woche zieht die Aktie wieder deutlich an und notiert nun bereits wieder knapp unterhalb des Widerstandes. Wenn die Aktie nun diesen Widerstand auf Wochenschlusskursbasis überwindet, ergibt sich weiteres Aufwärtspotenzial bis in den Bereich des exp. GDL 50 bei aktuell 4,36 Euro bzw. des sekundären Abwärtstrends bei aktuell bei 4,81 Euro. Sollte die Aktie erneut am Widerstand bei 3,50 Euro abprallen, muss der Unterstützung bei 2,51 Euro erhöhte Aufmerksamkeit gelten. Denn ein Unterschreiten dieser Unterstützung würde der Aktie die Möglichkeit zu einem Test des AllTimeLows bei 1,44 Euro eröffnen.



Quelle: boersego
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-04-2006, 11:41   #5
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.425
28.04.06 10:35
Nordex verzeichnet starkes Umsatzwachstum im ersten Quartal


ROSTOCK (dpa-AFX) - Der Hersteller von Windkraftanlagen Nordex hat im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum seinen Umsatz um das 2,5-Fache auf rund 125 Millionen Euro gesteigert. Gleichzeitig sei der Auftragseingang von 35 Millionen Euro im ersten Quartal 2005 auf 263 Millionen Euro gewachsen, teilte die Nordex AG am Freitag in Rostock mit. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen stieg nach vorläufigen Zahlen auf 3,7 Millionen Euro nach einem Verlust von 7,1 Millionen Euro im ersten Quartal 2005. Für das laufende Geschäftsjahr erwarte Nordex einen Umsatzanstieg von rund 50 Prozent auf 460 Millionen Euro (2005: 309 Millionen Euro), hieß es./mg/aj/DP/mf/

Quelle: dpa-AFX
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-06-2006, 08:57   #6
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.425
Nordex halten

12.06.2006
AC Research


Westerburg, 12. Juni 2006 (aktiencheck.de AG) - Der Analyst Henning Wagener von AC Research empfiehlt weiterhin, die Aktien von Nordex (ISIN DE000A0D6554 / WKN A0D655) zu halten.

Die Aktie des Unternehmens sei in den Auswahlindex TecDAX aufgenommen worden.

Dort ersetze das Papier des Windanlagenbauers die Aktie von T-Online. Infolge der Verschmelzung von T-Online auf die Deutsche Telekom sei diese Veränderung außerplanmäßig erfolgt und zum 9. Juni umgesetzt worden.

Nach Ansicht der Analysten von AC Research sei die Indexaufnahme für Nordex zweifellos positiv zu werten. So gehe man davon aus, dass sich in der Folge das Anlegerinteresse an der Aktie wieder deutlich erhöhen werde. Dies könne sich auch positiv auf das erzielbare Bewertungsniveau auswirken.

Auf operativer Ebene sei es bei Nordex zuletzt auch wieder deutlich besser gelaufen. So habe im ersten Quartal 2006 bei einem Umsatz in Höhe von 125 Millionen Euro ein Überschuss von 2,6 Millionen Euro erzielt werden können. Auch auf Gesamtjahressicht erscheine nach den verlustreichen Vorjahren der Sprung in die Gewinnzone durchaus wahrscheinlich.

Beim derzeitigen Aktienkurs von 12,15 Euro erscheine das Unternehmen nach Ansicht der Analysten von AC Research trotz der deutlich verbesserten operativen Aussichten mit einem KGV 2007e von rund 49 weiterhin ausreichend bewertet. Insgesamt rechne man aufgrund des im ersten Quartal mit 263 Millionen Euro sehr positiven Auftragseingangs mit einer anhaltend erfreulichen Geschäftsentwicklung im laufenden Geschäftsjahr.

Die Analysten von AC Research empfehlen weiterhin, die Aktien von Nordex zu halten

Quelle: aktiencheck
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-08-2006, 13:10   #7
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.425
Nordex erhält Auftrag aus Ostasien

17.08.06 10:56



https://www.boerse-go.de/nachricht/N...n,a481971.html
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-08-2006, 08:41   #8
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.425
24.08.06 08:24
Nordex verbucht Gewinnplus im ersten Halbjahr - Prognose angehoben


HAMBURG (dpa-AFX) - Der Windkraftanlagen-Hersteller Nordex hat nach einem Gewinnsprung im ersten Halbjahr die Prognose für das Gesamtjahr angehoben. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) sei auf 7,6 Millionen Euro gewachsen, teilte die Gesellschaft am Donnerstag in Hamburg mit. Im Vorjahr war noch ein Verlust von 11,4 Millionen Euro angefallen.

Der Umsatz wuchs um 140 Prozent auf 252 Millionen Euro und der Überschuss belief sich auf 3,7 Millionen Euro. In der ersten Jahreshälfte des Vorjahres hatte Nordex noch einen Fehlbetrag von 14 Millionen Euro ausgewiesen.

Nach dem ersten Halbjahr hob Nordex seine Prognose für das Gesamtjahr an. Der Umsatz soll demnach auf über 500 Millionen Euro klettern und der Auftragseingang auf über 700 Millionen Euro. Zuvor hatte der Konzern einen Umsatz von über 460 Millionen Euro und ein Neugeschäft von über 600 Millionen Euro in Aussicht gestellt. Für die beiden kommenden Jahre rechnet die Gesellschaft mit einem Umsatzplus von jeweils 50 Prozent, wie ein Sprecher sagte. Die Ertragskraft solle sich verbessern./mur/sk

Quelle: dpa-AFX
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-08-2006, 17:18   #9
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.239
Habe mir den Chart angeschaut: Sieht bullisch aus.
Kursziel so um die 20€. Heute steht sie bei 12,92 EUR.

Impulsbeginn: Low in 2005
Die 4 dieses Impulses ist fertig, Sollte jetzt in der finalen 5 rauf sein. Danach dann Korrektur.


Untere Trendlinie in diesem Chart muss allerdings halten!


Übrigens sehen Repower und Vestas (alles Windkraftanlagenhersteller) ebenfalls bullisch aus.!

Geändert von Benjamin (24-08-2006 um 17:35 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-08-2006, 17:14   #10
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.425
Nordex interessant

31.08.2006
Der Aktionär


Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" halten die Nordex-Aktie (ISIN DE000A0D6554 / WKN A0D655) für ein interessantes Investment.

Im ersten Halbjahr 2006 habe die Gesellschaft den Umsatz um 140% auf 252 Mio. Euro gesteigert. Der Auftragsbestand habe sich zum Bilanzstichtag nahezu auf 410 Mio. Euro verdoppelt. Nachdem im Vorjahr noch ein EBIT von -11,4 Mio. Euro angefallen sei, sei nun ein Plus von 7,6 Mio. Euro erwirtschaftet worden. Dies sei unter anderen durch eine merklich reduzierte Personalkostenquote erreicht worden.

Die Geschäftsführung von Nordex habe die Guidance für das Gesamtjahr angehoben. Es werde nun ein Umsatz von über 500 Mio. Euro und eine EBIT-Marge von 3% in Aussicht gestellt.

Für die Experten sei Nordex ein Unternehmen mit Zukunft.

Das stürmische Wachstum wird dem Kurs der Nordex-Aktie Aufwind verschaffen, so die Experten von "Der Aktionär". (31.08.2006/ac/a/t)

Quelle: aktiencheck
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-01-2007, 15:05   #11
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.425
Conergy halten

25.01.2007
SES Research


Hamburg (aktiencheck.de AG) - Die Analysten von SES Research, Karsten von Blumenthal und Wais Samadzada, bewerten die Conergy-Aktie (ISIN DE0006040025 / WKN 604002) weiterhin mit dem Rating "halten".

Nachdem Conergy bei der Bekanntgabe der vorläufigen Zahlen für 2006 ihre Erwartungen weder beim Umsatz noch beim Jahresüberschuss erfüllt habe, hätten die Analysten die Aktie auf "halten" heruntergestuft. Aus folgenden Gründen würde man dem Unternehmen skeptischer gegenüberstehen als bisher:

Das Unternehmen habe die Gewinnwarnung Mitte Januar bekannt gegeben und diese mit Projektverzögerungen aufgrund von Lieferschwierigkeiten begründet. Diese Verzögerungen hätten aber - zumindest nach der Sicht der Analysten - schon Mitte Dezember absehbar sein müssen. Zu diesem Zeitpunkt habe Conergy seine Guidance noch bekräftigt. Dies deute darauf hin, dass das Wachstum des Unternehmens eine große Herausforderung für das Controlling darstelle.

Der Aufbau einer eigenen Solarmodulproduktionslinie ohne eigenes Produktions-Know-how könne zu Verzögerungen bei der Inbetriebnahme und zu Qualitätsmängeln führen.

Der Produktionslinienaufbau und das wachsende Projektierungsgeschäft würden zu einer signifikanten Erhöhung des Working Capitals führen. Aufgrund von Conergys saisonal stark schwankendem Geschäft könne es unterjährig zu Anspannungen bei der Liquiditätslage kommen.

Zwar bewege sich Conergy weiter auf einem dynamischen Wachstumspfad, allerdings hätten die Risiken der Expansionsstrategie deutlich zugenommen. Die Analysten würden davon ausgehen, dass das Unternehmen in den nächsten Jahren nicht so stark wachsen werde wie bisher von ihnen prognostiziert.

Basierend auf ihrem überarbeiteten DCF-Modell bleiben die Analysten von SES Research bei ihrem Kursziel von 48,00 EUR und belassen das Rating der Conergy-Aktie auf "halten".

Quelle: aktiencheck
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-02-2007, 16:04   #12
crazy_coco
TBB Family
 
Benutzerbild von crazy_coco
 
Registriert seit: Apr 2002
Beiträge: 13.479
Nordex WKN: A0D655 ISIN: DE000A0D6554

Intradaykurs: 22,35 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit 16.01.2004 (1 Kerze =1 Woche)

Kurz-Kommentierung: Die NORDEX Aktie legt seit dem Ausbruch über den Widerstand bei 13,40 Euro aus der letzten Woche des alten Jahres deutlich zu. Sie nähert sich bereits stark dem avisierten Zielbereich bei 23,10-25,00 Euro an. Da die Aktie aus indikatorentechnischer Sicht bereits wieder stark überkauft ist, sollte sie dort zunächst abprallen. Ein Rücksetzer bis ca. 17,88 Euro und damit auch auf den langfristigen Aufwärtstrend wäre keine Überraschung. Bricht die Aktie dann anschließend über 25,00 Euro aus, wäre eine weitere Rallye bis ca. 47,00 Euro zu erwarten.



Quelle: Godmode Trader
__________________


liebe Grüße von Coco
crazy_coco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-03-2007, 09:12   #13
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
Nordex kann nach vorläufigem Jahresabschluss 2006 profitabel expandieren


Wirtschaftsnachrichten aus Norderstedt (aktiencheck.de AG) - Der Windturbinenhersteller Nordex AG (ISIN DE000A0D6554/ WKN A0D655) gab am Dienstag bekannt, dass er nach seinem vorläufigen Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2006 seinen Umsatz um 66 Prozent auf 514 Mio. Euro erhöht hat. Die Gesamtleistung stieg um 73 Prozent auf 552 Mio. Euro. Damit ist das Unternehmen das zweite Jahr in Folge schneller gewachsen als der Markt.

Der Auftragseingang hat sich im vergangenen Jahr auf 767 Mio. Euro verdoppelt (Vorjahr: 395 Mio. Euro), was vor allem von der hohen Auslandsnachfrage beeinflusst war. Der Auslandsanteil stieg von 62 auf 86 Prozent. Der Bestand fester und bedingter Aufträge erhöhte sich zum Bilanzstichtag auf rund 1,2 Mrd. Euro. Die Auftragsreichweite lag damit bei etwa 15 Monaten.

Das Betriebsergebnis (EBIT) verbesserte sich deutlich auf 16,6 Mio. Euro (Vorjahr: -5,3 Mio. Euro). Mit einer Umsatzrendite von 3,2 Prozent lag Nordex voll im Zielbereich der Erwartungen. Wesentlicher Grund für die Ergebnisverbesserung war die höhere Auslastung der Kapazitäten. Der Jahresüberschuss stieg auf 12,6 Mio. Euro (Vorjahr: -8,2 Mio. Euro).

In 2007 will Nordex seinen Umsatz um rund 50 Prozent auf mehr als 750 Mio. Euro erhöhen und das EBIT auf etwa 50 Mio. Euro verdreifachen. Der Ergebniseffekt hängt mit der Abwicklung von Projekten mit höheren Deckungsbeiträgen und einer weiteren Verbesserung der Auslastung zusammen. Die deutschen Produktionskapazitäten sollen auf etwa 1.000 MW Jahresleistung erhöht werden, um im Jahr 2008 1 Mrd. Euro Umsatz und eine weitere Ergebnisverbesserung realisieren zu können. Zudem sind erhöhte Investitionen in die Entwicklung neuer Produkte geplant.

Die Aktie von Nordex schloss gestern bei 24,79 Euro (+2,74 Prozent). (20.03.2007/ac/n/nw)
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-03-2007, 19:46   #14
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
NORDEX - Es brodelt - Entladung in Kürze...



Nordex WKN: A0D655 ISIN: DE000A0D6554

Intradaykurs: 24,86 Euro

Kursverlauf seit 22.08.2006 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Rückblick: Die NORDEX Aktie befindet sich seit dem Tief bei 1,44 Euro im April 2005 in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Im November 2006 startete nach einer Zwischenkorrektur die nächste steile Aufwärtsbewegung, welche die Aktie auf ein neues Mehrjahreshoch bei 26,47 Euro ansteigen ließ. Seit Ende Februar 2007 pendelt sie nun auf hohem Niveau seitwärts, wobei sich die Handelsspanne verengt und die flache, kurzfristige Abwärtstrendlinie mehrfach attackiert wurde. Das sehr kurzfristige Chartbild ist neutral mit bullischer Tendenz, das mittelfristige ist klar bullisch.

Charttechnischer Ausblick: Ein Ausbruch nach oben hin wird wahrscheinlich, die Bewegung der vergangenen Wochen zeigt einen spürbaren Druckaufbau an. Steigt die NORDEX Aktie jetzt per Tages- und Wochenschluss über den kurzfristigen Abwärtstrend bei 25,65 und zwingend auch das Jahreshoch bei 26,47 Euro an, wird ein weiteres Kaufsignal mit Zielen bei ca. 35,00 und mittelfristig 47,00 Euro ausgelöst. Mögliche Rücksetzer sollte jetzt spätestens bei 21,25 Euro enden, um eine Zwischenkorrektur bis 17,88 - 18,70 Euro zu verhindern.




© GodmodeTrader
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-04-2007, 11:03   #15
Starlight
TBB Family
 
Benutzerbild von Starlight
 
Registriert seit: May 2002
Beiträge: 35.698
NORDEX - Jetzt +80% Rallye möglich


Nordex - WKN: A0D655 - ISIN: DE000A0D6554

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 28,65 Euro

Kursverlauf vom 02.04.2001 bis 16.04.2007 (log. Linienchartdarstellung) zur Darstellung des übergeordneten Kursverlaufs



Kursverlauf vom 11.09.2006 bis 16.04.2007 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Rückblick: Die NORDEX Aktie befindet sich seit dem Tief bei 1,44 Euro im April 2005 in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Ende Februar 2007 markierte sie ein neues Mehrjahreshoch bei 26,47 Euro und startete eine Zwischenkorrektur auf hohem Niveau.Diese Korrekturbewegung wurde vergangene Woche schließlich nach oben hin aufgelöst und damit ein weiteres Kaufsignal generiert. Aktuell zieht die Aktie deutlich an. Das Chartbild ist auf sämtlichen Zeitebenen bullisch zu werten.

Charttechnischer Ausblick: Damit sollte nun eine größere Rallyebewegung gestartet sein, deren Kursziele bei mittelfristig 47,00 und 58,55 Euro liegen. In den kommenden Tagen sollte es nach einem neuen Mehrjahreshoch zu einem Rücksetzer an das Ausbruchslevel bei 25,60 - 26,50 Euro kommen, wo sich antizyklische Longpositionierungen anbieten würden. Erst ein signifikanter Rückfall unter 23,00 Euro würde das sehr bullische Rallyeszenario wieder neutralisieren und eine Abwärtskorrektur bis 19,80 - 20,20 Euro einleiten.




© GodmodeTrader
Starlight ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Es ist jetzt 23:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Sie haben dieses Thema bewertet: