Alt 11-11-2016, 16:10   #1
Mustang
TBB Family
 
Benutzerbild von Mustang
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.657
Novo Nordisk

Ich hoffe auch auf eine Bodenbildung leider ein klein wenig zu Früh die erste Position gekauft. Gefährlich wird es wenn es unter die 30€ Marke gehen sollte. Dann würde der Boden deutlich Tiefer ausgelotet werden! Hier besteht auch die Hoffnung das die Aktie durch Trump profitiert. Die Amis werden ja immer Dicker und somit steigt auch deren Risiko von Diabetes wo Sie Insulin benötigen.




http://www.boersennews.de/nachrichte...fiteur/1022961


Aktuelle von Heute.
Zitat:
Novo Nordisk receives positive opinion from the European regulatory authorities for Fiasp® (fast-acting insulin aspart) for the treatment of diabetes

Freitag, 11.11.2016 13:25

Bagsværd, Denmark, 11 November 2016 - Novo Nordisk today announced that the Committee for Medicinal Products for Human Use (CHMP), under the European Medicines Agency (EMA), adopted a positive opinion for the use of Fiasp® (fast-acting insulin aspart), recommending marketing authorisation for the treatment of adults with type 1 and type 2 diabetes.

The CHMP recommends Fiasp®, the intended brand name for fast-acting insulin aspart, to be indicated for use as the bolus component of basal-bolus therapy in combination with basal insulin and for continuous subcutaneous insulin infusion via an insulin pump. Novo Nordisk has developed Fiasp® as mealtime insulin with an earlier and greater glucose-lowering effect than NovoRapid® (insulin aspart).

"We believe Fiasp® provides an important evolution in mealtime insulin, which can address the unmet medical need for people requiring further improved blood glucose control around meals or flexibility of dosing," says Mads Krogsgaard Thomsen, executive vice president and chief science officer of Novo Nordisk.

Novo Nordisk expects to receive final marketing authorisation from the European Commission in the first quarter of 2017.
About Fiasp®

Fiasp® (fast-acting insulin aspart) is a mealtime insulin for improved control of postprandial glucose (PPG) excursions and has been developed for the treatment of people with type 1 and type 2 diabetes, as well as for pump treatment. Fiasp® is insulin aspart (NovoRapid®) in a new formulation, in which two new excipients have been added to ensure early and fast absorption thereby providing earlier insulin action. The review of Fiasp® was based on the onset programme, a phase 3 clinical programme comprising of four trials encompassing more than 2,100 people with type 1 and type 2 diabetes.
__________________

Geändert von Mustang (11-11-2016 um 17:52 Uhr)
Mustang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-11-2016, 13:05   #2
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.564
Zu welchen Kursen bist Du bisher rein?
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-11-2016, 17:48   #3
Mustang
TBB Family
 
Benutzerbild von Mustang
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.657
Hallo Omi bin da knapp über 37€ rein. Mit einer kleinen Position. Nicht die Welt nur habe ich alle was Frei war in Evotec und Deutsche Rohstoffe gesteckt. Befürchte das dies länger dauert bei Novo Nordisk bis da ein Boden und Vertrauen wieder gefunden ist.
Der weil gehe ich davon aus das ich mit den anderen beiden schon mal Gewinne einfahren kann. Wobei das Flatex Depot Manage ich Aktiv ist noch das kleiner. Das Aktive Handeln trägt doch Ordentlich Früchte.

Lasse die Positon daher stehen und habe so die Aktie im Blick. Ist die einzige Aktie im Fletex Depot was im Minus steht. Nur ein mal geschlafen und zack haben Sie mich doch kalt erwischt. Okay mein Fehler sollte sich hier bei mir was Ändern werde ich es auch Posten hier.
__________________

Geändert von Mustang (18-11-2016 um 13:48 Uhr)
Mustang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-11-2016, 22:48   #4
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.564
Danke für die Infos!
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-11-2016, 13:52   #5
Mustang
TBB Family
 
Benutzerbild von Mustang
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.657
kein Problem Omi.

Wie schon befürchte es wird noch dauern ....
https://wertpapiere.ing-diba.de/DE/S...=DK0060534915&
__________________
Mustang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22-11-2016, 20:19   #6
Mustang
TBB Family
 
Benutzerbild von Mustang
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.657
Wie schon erwartet geht es mit der Aktie weiter nach unten

Erschreckend ist das ganze da auch noch das Aktierückkauf Programm läuft. Noch dazu kam auch eine News http://press.novonordisk-us.com/2016...tide-injection

All das kann der Aktie nicht helfen und Sie ist weiter auf Keller fahrt gegangen und befindet sich unter 30€ jetzt.
__________________
Mustang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-11-2016, 18:54   #7
Mustang
TBB Family
 
Benutzerbild von Mustang
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.657
Die Aktie hat sich ja doch recht gut erholt. Wenn Sie über die 33€ geht ist Sie aus dem Abwärtstrend. Sieht also nicht mehr so schlimm aus. Die Aktie wurde auch zu viel in den Keller geprügelt dafür das Sie noch gute gewinne schreibt.
__________________
Mustang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-12-2016, 17:48   #8
Mustang
TBB Family
 
Benutzerbild von Mustang
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.657
Antrag auf Zulassung:
http://hugin.info/2013/R/2061793/773375.pdf

Ausschnitt aus dem Link oben der über 3 Seiten geht.
Zitat:
Novo Nordisk files for regulatory approval of once-weekly semaglutide in the US and EU for the treatment of type 2 diabetes

Montag, 05.12.2016 15:35


Bagsværd, Denmark, 5 December 2016 - Novo Nordisk today announced the submission of a New Drug Application (NDA) to the US Food and Drug Administration (FDA) and a Marketing Authorisation Application (MAA) to the European Medicines Agency (EMA) for semaglutide, a new glucagon-like peptide-1 (GLP-1) analogue administered once-weekly, for the treatment of adults with type 2 diabetes.

The submission is based on the results from the SUSTAIN clinical trial programme, which included more than 8,000 adults with type 2 diabetes. In the SUSTAIN programme, once-weekly semaglutide was studied in combination with oral-antidiabetic agents and basal insulin. Semaglutide demonstrated statistically significant and sustained blood glucose control compared to sitagliptin, exenatide extended-release, once-daily insulin glargine U100 and placebo. Furthermore, the cardiovascular outcomes trial, SUSTAIN 6, demonstrated a statistically significant cardiovascular risk reduction compared to placebo, as add-on to standard of care in patients with high cardiovascular risk. In addition, semaglutide demonstrated statistically significantly greater reductions in mean body weight versus comparators.

Across the SUSTAIN clinical trial programme, once-weekly semaglutide had a safe and well tolerated profile with the most common adverse event being nausea.

"Achieving blood glucose control, weight loss and reducing the risk of cardiovascular events remains a significant challenge for adults with type 2 diabetes," said Mads Krogsgaard Thomsen, executive vice president and chief science officer of Novo Nordisk. "We are excited with this regulatory filing, as results from the SUSTAIN programme show that once-weekly semaglutide has the potential to further improve the treatment of adults with type 2 diabetes."
__________________
Mustang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06-12-2016, 22:18   #9
Mustang
TBB Family
 
Benutzerbild von Mustang
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.657
Hi Omi dein Wunsch entsprechen.
Habe Heute ein wenig im Aktiven Depot Umgeschichtet und das frei Kapital nutze ich um die Position bei Novo Nordisk aus zu bauen.
Da leider Börsenschluß ist wird die Kauforder erst morgen ausgeführt.
__________________
Mustang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-12-2016, 11:22   #10
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.564
Habe ganz vergessen, Danke für die Info zu sagen - das hole ich schnell nach.
Scheint so, als sei ein Boden gefunden.
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-01-2017, 16:37   #11
Mustang
TBB Family
 
Benutzerbild von Mustang
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.657
Ist die einzige Aktie in meinem Depot was noch eine Rote Laterne hat.
Jetzt wird es auf den 2 Februar ankommen was für zahlen vor gelegt werden von Novo Nordisk. Also nächsten Donnerstag werden wir bestimmt schlauer sein.
__________________
Mustang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-02-2017, 11:52   #12
Mustang
TBB Family
 
Benutzerbild von Mustang
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.657
http://mydividends.de/content/novo-n...d-aber-gesenkt

Zitat:
Novo Nordisk steigert die Dividende - der Ausblick wird aber gesenkt

Gespeichert von Redaktion MyDiv... am/um 2. Februar 2017 - 11:01
Der dänische Pharmakonzern Novo Nordisk (ISIN: DK0060534915) wird die Dividende um 19 Prozent auf 7,60 Kronen (ca. 1,02 Euro) anheben. Im Vorjahr lag die Dividende bei 6,40 Kronen. Es ist die 19. Dividendensteigerung in Folge. Auf Basis des derzeitigen Aktienkurses von 31,65 Euro entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 3,22 Prozent.

Die Hauptversammlung findet am 23. März 2017 statt. Eine Interimdividende (3 Kronen) wurde bereits ausgeschüttet. Die Zahlung der Schlussdividende in Höhe von 4,60 Kronen (ca. 0,62 Euro) erfolgt im März 2017. Die Ausschüttungsquote liegt bei 50,2 Prozent nach 56 Prozent im Vorjahr. Das Unternehmen startet darüber hinaus ein neues Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu 16 Mrd. Kronen (ca. 2,15 Mrd. Euro) und einer Laufzeit von 12 Monaten.

Im Geschäftsjahr 2016 steigerte Novo Nordisk den Umsatz in lokalen Währungen um 6 Prozent auf 111,8 Mrd. Kronen (ca. 15,03 Mrd. Euro). Der Nettogewinn kletterte um 9 Prozent auf 37,9 Mrd. Kronen (ca. 5,1 Mrd. Euro). Der verwässerte Ertrag je Aktie stieg um 11 Prozent auf 14,96 Kronen (ca. 2,01 Euro).

Der weltgrößte Insulinhersteller rechnet mit weiter starkem Gegenwind aus den USA uns senkt die Prognose. So wird 2017 ein Umsatzwachstum in einer Spanne von -1 bis zu + 4 Prozent erwartet. Beim operativen Gewinn auf Basis lokaler Währungen wird ein Wachstum zwischen – 2 und + 3 Prozent prognostiziert. An der Börse gibt die Aktie über 6 Prozent nach. Novo Nordisk wurde 1923 gegründet und ist auf die Sektoren Diabetes und Hormonpräparate spezialisiert.

Redaktion MyDividends.de
__________________
Mustang ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Es ist jetzt 08:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Sie haben dieses Thema bewertet: