Alt 16-06-2019, 12:15   #61
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.828
Invertierte Zinskurve und die Tendenz (Beispiele aus der Vergangenheit), dass danach eine Rezession beginnt:




++++++++++++++++++++++++++
Aktueller Chart zum ersten (schwarzen) Chart unten hier: https://www.crystalbull.com/stock-ma...d-Curve-chart/
Aus dieser Quelle dieses erläuternde Zitat:
Zitat:
This chart shows the Yield Curve (the difference between the 30 Year Treasury Bond and 3 Month Treasury Bill rates), in relation to the S&P 500. A negative (inverted) Yield Curve (where short term rates are higher than long term rates) shows an economic instability where investors fear recessionary times ahead, and can dissipate the earnings arbitrage within commercial banks.

Because of the unknowable lag or market response times, Yield Curve studies have been marginally effective in stock market timing systems. But an inverted Yield Curve has been a precursor to 7 of the last 7 recessions. Note that the last Yield Curve inversion was well before the bursting of the housing bubble, the Lehman Brothers bankruptcy, or the stock market crash. The Yield Curve deserves attention from all stock market investors.
Aus diesem Chart kann man bei den letzten 2 Ereignissen in etwa ablesen, dass zwischen Beginn der inverted yield curve und dem Top beim S&P500

einmal 5 Monate
30.06.2000
31.08.2000
5,2 Monate
und einmal 35 Monate lagen
31.08.2006
31.10.2007
35,5 Monate


Eine invertierte Zinskurve ist für Trader also nur eine Motivation zur erhöhten Aufmerksamkeit, aber kein "Signal".
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Yield1.jpg (42,6 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: png Yield2.PNG (77,4 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: png Yield3.PNG (118,1 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg Yield4.jpg (64,4 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: png Yield5.PNG (104,0 KB, 3x aufgerufen)

Geändert von Benjamin (16-06-2019 um 14:37 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-06-2019, 13:39   #62
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.828
USA - ISM Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe:
Zitat:
Das Institut für Angebotmanagement (ISM) Index des verarbeitenden Gewerbes verfolgt die Anzahl von Herstellungsaktivität die im vorherigen Monat passiert sind.
Diese Information wird als sehr wichtig und als vetrauenswürdige Wirtschaftsmessung betrachtet. Wenn dieser Index einen Wert unter 50 hat, durch einen abstieg an Aktivität, tendiert es auf eine Wirtschaftsrezension hinzuweisen, insbesondere wenn dieser Trend über mehrere Monate anhält. Ein Wert über 50 weist meist auf eine Zeit des Wirtschaftswachstums hin. Der ISM Index ist ein Ergebnis einer monatlichen Umfrage von über 400 Firmen in 20 Industrien in über 50 Staaten.
Die ISM Qualität hat sich über die Zeit bewiesen. Während einer Rezension, kann das ISM dem Wandel des Wirtschaftszyklus ein paar Monaten vorangehen.
Eine höhere als Erwartete Lesung sollte als positiv/bullisch für den USD angesehen werden, während eine niedrigere als Erwartete Lesung als negativ/bärisch für den USD gesehen werden.
Quelle: https://de.investing.com/economic-ca...turing-pmi-173
Dieser Link benennt auch die letzten veröffentlichten (aktuellen) Daten.
++++++++++++++++++++++++++++++++++








+++++++++++++++++++++++++++++

Quelle: https://www.bigtrends.com/stocks/wee...nockout-punch/
+++++++++++++++++++++++++++++






Geändert von Benjamin (16-06-2019 um 14:11 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22-07-2019, 18:24   #63
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.828




Quelle: History says to ignore the Fed's interest-rate chatter
Published: June 17, 2015, by Simon Maierhofer, https://www.marketwatch.com/story/hi...ter-2015-06-17
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Fed Funds and Stock Relationships



Quelle: https://www.selectionsandtiming.com/...relationships/
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

S & P 500 INDEX PRICE AND EFFECTIVE FEDERAL FUNDS RATE OVERLAY
Zitat:
Historically speaking, stocks tend to benefit from lower interest rates set by the Federal Reserve. This was also pointed out by Goldman Sach's equity strategist, David Kostin, who stated that 'if the Fed does cut rates, the S & P 500 usually rallies afterward,' adding that 'few precedents exist during the past 30 years where futures discounted an interest rate cut 30 days prior to a scheduled FOMC meeting but the Fed did not cut.' This relationship can be observed in chart 1 below which depicts the monthly change in the S & P 500 Index and the effective federal funds rate (FFR).
Zitat:
the variance of S & P 500 Index returns rises dramatically in the 3-months, 6-months, 9-months and 12-months following the start of a Fed rate cut cycle. Looking out a year after the FOMC begins to ease monetary policy, the S & P 500 Index was higher by 12.59 percent, 13.86 percent and 26.13 percent from June 1989, July 1995 and September 1998 whereas the stock market dropped -17.26 percent and -23.61 percent from January 2001 and September 2007.
Das ist erstaunlich, weil derzeit der S&P 500 diesen %-Anstieg bereits gemacht hat, bevor die Fed überhaupt mit einer Zinssenkung begonnen hat: Verkehrte Welt, bzw. eine Abweichung von der historischen Erfahrung!!!
Zitat:
... it is difficult to imagine that the already-diminishing impact of loosening monetary policy can overcome the daunting headwind posed by global trade friction, decelerating GDP and deteriorating equity earnings. If the macro-economy truly needs as much monetary stimulus as markets are currently pricing, investors could be in for a rude awakening when the longest business cycle in history officially comes to an end.
Übersetzt:
Zitat:
Es ist schwer vorstellbar, dass die ohnehin schon abnehmenden Auswirkungen der Lockerung der Geldpolitik den enormen Gegenwind überwinden können, der durch die weltweiten Handelshemmnisse, die Verlangsamung des BIP und die Verschlechterung der Aktiengewinne verursacht wird. Wenn die Makroökonomie wirklich so viel monetäre Impulse braucht, wie die Märkte derzeit bewerten, könnten die Anleger ein böses Erwachen erleben, wenn der längste Konjunkturzyklus der Geschichte offiziell zu Ende geht.

Quelle: 7/11/2019, https://menafn.com/1098749382/Stock-...Fed-Cuts-Rates

Geändert von Benjamin (22-07-2019 um 18:47 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-01-2020, 10:08   #64
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.828
Die USA sind mittelfristig offenbar am Anfang eines konjunkturellen Abschwungs:

The Philadelphia Fed index predicts the six-month growth rate by analyzing state data including housing permits, initial unemployment insurance claims, delivery times from the Institute for Supply Management manufacturing survey, and the interest rate spread between the 10-year Treasury bond and the 3-month Treasury bill.

The forecast puts the number of states at risk of slipping into contraction at the highest since July 2009, the data show.

The Federal Reserve Bank of Philadelphia releases six-month leading indexes for the 50 states on a monthly basis.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Anfang 2020_ US am Anfang eines Abschwungs.jpg (71,9 KB, 3x aufgerufen)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-01-2020, 16:39   #65
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.828
USA - IBD/TIPP Konjunkturoptimismus

Zitat:
Der vom Investors Business Daily (IBD) und TechnoMetrica Institute of Policy and Politics (TIPP) erhobene Konjunkturoptimismus beschreibt das Vertrauen in die konjunkturelle Entwicklung. Der Index gilt als Frühindikator für die Verbraucherausgaben und kann konjunkturelle Wendepunkte anzeigen.

Der Index besitzt eine Gültigkeit von sechs Monaten. Indexwerte über 50 signalisieren eine positive konjunkturelle Entwicklung im Vergleich zum Vormonat, während bei einem Fall unter 50 mit einer negativen Entwicklung zu rechnen ist. Wenn er höher als erwartet ausfällt, führt das auf den Devisenmärkten in der Regel zu einem steigenden Kurs des US-Dollar (USD). Umgekehrt sinkt der Kurs des US-Dollar (USD), wenn die Analystenschätzungen deutlich verfehlt.
Quelle: https://de.investing.com/economic-ca...c-optimism-325
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Bus-Conf.PNG (16,6 KB, 1x aufgerufen)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Es ist jetzt 08:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Sie haben dieses Thema bewertet: