Alt 14-12-2012, 15:53   #1
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.003
Daimler




































Geändert von Benjamin (18-05-2016 um 21:30 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-12-2012, 16:04   #2
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.003
Daimler-Long: DE000PB7VB71
von BNP Paribas, endlos

(1,38€)



Geändert von Benjamin (11-12-2017 um 13:06 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-07-2013, 15:24   #3
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.003
Daimler-Long DE000CZ9H3H0
Hebel 4,86
Emittent Commerzbank
Spread 0,01€, 1,18%
Knock Out 49,4013 EUR











Geändert von Benjamin (30-09-2016 um 23:29 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-08-2013, 12:29   #4
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.003
.

Geändert von Benjamin (12-02-2017 um 15:56 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-01-2016, 14:45   #5
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.003
.

Geändert von Benjamin (14-12-2017 um 19:16 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-03-2016, 20:49   #6
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.003
.

Geändert von Benjamin (30-09-2016 um 23:12 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-05-2016, 21:26   #7
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.003
Montag, 03.07.2017
Alexander Paulus, Technischer Analyst, https://www.godmode-trader.de/analys...st-eng,5392996

Zitat:
Sollte Daimler unter 63,70 EUR abfallen, dann würde sogar ein beschleunigter Abverkauf in Richtung 56,56 EUR drohen. Dort beginnt ein Gap, das die Aktie am 12. Juli 2016 gerissen hat und bisher nur teilweise geschlossen hat.

#######################################
Samstag, 08.07.2017
Rocco Gräfe, Technischer Analyst und Trader, https://www.godmode-trader.de/analys...ollten,5402370
  • Der Semi-Pro wird hier oft eine sich anbahnende "SKS" erkennen, was aber nicht sein muss.
  • Ein Zielgebiet befindet sich zunächst zwischen 55,55 Euro und 51,00 Euro.
  • Und die bullischen Aussichten? Erst nach Monatsschluss über 71,27 Euro wäre alles bullischer und der Aktienkurs könnte bis 95 Euro und 111,11 Euro steigen.


###########################################




Geändert von Benjamin (08-07-2017 um 12:14 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-12-2017, 12:28   #8
Benjamin
TBB Family
 
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 9.003
Montag, 11.12.2017
von Alexander Paulus, Technischer Analyst, https://www.godmode-trader.de/analys...tfernt,5648729

>72,23 EUR: großes Kaufsignal, Richtung 96,07 EUR
>70,62 EUR: Richtung 72,23 EUR

<67,60 EUR: Richtung 66,13 und 64,50 EUR


##########################################


Commerzbank-Indikation des Kurses:


(>70,62 EUR: Richtung 72,23 EUR, nach Analyse oben; aber Vorsicht: imo könnte das Gedaddel auch gut eine Flagge sein mit Auflösung nach unten,
Indikation dafür sind Kurse unter dem letzten Verlaufstief bei 67,87€!).
Auf jeden Fall ist die Einengung der Bollingerbänder im daily ein Indiz für eine baldige schnelle Bewegung - nur in welche Richtung? Im weekly will die Slow Stoch. nach oben, im daily der MACD: Indizien für die Richtigkeit der eher bullischen Analyse von Alexander Paulus. Imo sollte sich das aber gleich heute zeigen, und zwar durch einen impulsiven Upmove >70,84€. Mal sehen...


Geändert von Benjamin (11-12-2017 um 12:51 Uhr)
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Es ist jetzt 08:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.