Alt 23-04-2011, 09:50   #76
Purzelinho
TBB Family
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 1.022
Wer dachte, dass die Atomkatastrophe von Fukushima schnell in Vergessenheit gerät der hat sich geirrt.

Am Dienstag ist der 25. Jahrestag vom TschernobylUnglück, dann werden vor allem die Börsenmedien wie N-TV oder N24 wieder voll mit Berichten über die Unbeherrschbarkeit der Atomenergie sein!

Was ich auch interessant finde, seit Fukushima ein wenig abgeflacht war gab es immer mehr Berichte und Beiträge über Wind- und Solarenergie in Presse und Fernsehen. Die Welle rollt!

N-TV
15:20 SuperGau Tschernobyl
18:30 News-Spezial 25-Jahre Tschernobyl
19:05 Thema des Tages: Chronik einer Tragödie
19:35 Die Strahlentragödie von Japan
20:05 Die Tschernobyl Katastrophe
21:05 SuperGau Tschernobyl
0:15 SuperGau Tschernobyl
1:50 Die Tschernobyl-Katastrophe

ZDF-Infokanal
08.15 Die verwaltete Katastrophe
08.30 Die unsichtbare Gefahr
08.45 Das strahlende Vermächtnis
17.15 Die unsichtbare Gefahr
17.30 Das strahlende Vermächtnis
23.31 S-Bahn nach Tschernobyl
00.00 Die unsichtbare Gefahr

N24
14:05 Die Geschichte der Atombombe
15:05 N24 Zeitreise Spezial: Super GAU - Ausflug in die Todeszone
21:05 Der Super-GAU - Protokoll einer Katastrophe


Sicherlich werden die Nachrichten und auch der Pressewald wieder voll sein.
Es ist vielleicht garnicht mal so schlecht, dass man nicht so schnell vergisst.
Mit dem 3-monatigen Moratorium hatte man wohl unterschätzt wie lange so ein Thema bestehen bleibt.
Purzelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-05-2011, 09:46   #77
Purzelinho
TBB Family
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 1.022
http://www.neues-deutschland.de/arti...eschaltet.html

Nordex und ENBW

"...Aber auch die regionale Wirtschaft hat etwas von den EnBW-Aktivitäten an der Küste: 2009 unterzeichnete der Energieriese einen Kooperationsvertrag mit dem Rostocker Windkraftspezialisten Nordex. Im Fokus sollten dabei bestimmte Turbinentypen stehen, die Nordex seit langem mit Erfolg herstellt...."
Purzelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-05-2011, 09:22   #78
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.511
Das sagt Godmode aktuell:
Zitat:
Charttechnischer Ausblick: Steigt die Aktie von Nordex per Wochenschlusskurs über 7,15 Euro an, dann besteht die Chance auf eine erneute Rally in den Bereich 9,65 - 9,98 Euro.

Sollte der Wert aber mit einer langen schwarzen Wochenkerze unter 6,61 Euro abfallen, droht eine Verkaufswelle in Richtung 4,24 Euro.
http://www.godmode-trader.de/nachric...532140,b1.html
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-05-2011, 23:03   #79
Purzelinho
TBB Family
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 1.022
http://www.comcenture.com/Einzelansicht.374+M50454e70b82.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=5637&utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_ca mpaign=Feed%3A+comcenture-NEWS+%28comcenture%3A+RSS-Feeds+-+Allgemein%29


05.05.11|15:57

TÜV Rheinland erweitert Engagement für Windenergie: Qualitätsinspektion von Nordex Windenergieanlagen für Windpark in Pakistan

TÜV Rheinland hat von der Nordex (Beijing) Wind Power Engineering and Technology Co. Ltd. den Auftrag für ein Onshore-Projekt mit 50 Megawatt Leistung in Pakistan erhalten. Der Windpark wird mit 33 Anlagen zu je 1,5 Megawatt Leistung im Südosten von Jhampir in Pakistan auf einer Fläche von fünf Quadratkilometern entstehen. TÜV Rheinland übernimmt im Rahmen des Projektes die Aufgaben des unabhängigen Inspektors für Nordex. Dieser Auftrag umfasst die Qualitätsinspektionen der wesentlichen Komponenten inklusive der Transportüberwachung innerhalb Chinas. „Die Windenergiebranche entwickelt sich in Asien sehr dynamisch. Mit Nordex konnten wir einen auf diesem Markt erfolgreichen Hersteller überzeugen“, so Frank Witte, Business Development Manager für Windenergie bei TÜV Rheinland. „Die unabhängige Qualitätssicherung bei der Errichtung von Windenergieanlagen bekommt einen immer höheren Stellenwert“. Erst kürzlich hatte TÜV Rheinland einen Großauftrag von RWE Innogy bei der Errichtung eines Offshore-Windparks in Deutschland erhalten.

TÜV Rheinland bietet zur Windenergie ein umfangreiches Beratungs- und Servicespektrum für Hersteller und Betreiber aus einer Hand. Das Unternehmen unterstützt Hersteller und Betreiber weltweit mit Gutachten, Messungen, Konzepten und Analysen, wie z.B. zu Schallimmission, Schallemission und Schattenwurf und führt Risiko- und Schadensanalysen durch. Auch Standortanalysen, Baugrunduntersuchungen und die Herstellerüberwachung im Rahmen der Herstellungsprozesse bietet der Prüfdienstleister an. Weitere Schwerpunkte der Dienstleistungen von TÜV Rheinland im Bereich Windenergie bilden die Koordinierung der Statik und Prüfstatik, Bauüberwachung, Abnahme- sowie wiederkehrende Prüfungen und der Zertifizierungsbereich.

Quelle: TÜV Rheinland AG
Purzelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-05-2011, 15:08   #80
Purzelinho
TBB Family
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 1.022
http://www.fazfinance.net/Aktuell/Wi...eren-6280.html


"Wir könnten 2012 von der Energiewende profitieren"
Purzelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-05-2011, 08:34   #81
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.511
Nordex musste die letzten Tage deutlich abgeben - und liegt nun nahe der Marke, die damals von Godmode genannt wurde.
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-05-2011, 08:35   #82
Purzelinho
TBB Family
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 1.022
Zitat:
Zitat von OMI Beitrag anzeigen
Nordex musste die letzten Tage deutlich abgeben - und liegt nun nahe der Marke, die damals von Godmode genannt wurde.
Hammerzahlen!
Umsatz +22%
EBITDA + 32%
EK-Quote +5%
Auftragseingang +117%
Cashbestand liegt fast auf der Höhe des Börsenwertes!

http://www.onvista.de/news/unternehm...NEWS=189887001
Purzelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-05-2011, 09:40   #83
romko
TBB Family
 
Benutzerbild von romko
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Bösi Ösi
Beiträge: 9.421
__________________
"Ein Spiel dauert 90 Minuten und am Ende gewinnt Deutschland!"
romko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-05-2011, 07:46   #84
Purzelinho
TBB Family
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 1.022
Nordex geht nach Afrika

http://windpowermonthly.com/news/Ema...ican-expansion

Suzlon and Nordex explore African expansion
Catherine Early, Windpower Monthly, 11 May 2011, 10:09am
Purzelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-05-2011, 07:49   #85
Purzelinho
TBB Family
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 1.022
Nachtrag von Gestern

11.05.2011 08:30

dpa-AFX · Mehr Nachrichten von dpa-AFX · Archiv
EANS-News: Nordex SE / Nordex baut größtes Windfeld Schwedens

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den
Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Utl.: • Anti-Icing-System sichert 150-MW-Auftrag

• Skellefteå Kraft vergibt drittes Projekt an Nordex

• Erstes Referenzprojekt mit Fortum

Hamburg (euro adhoc) - Hamburg, 11. Mai 2011. Nordex gewinnt den
größten Auftrag, der bislang für ein Onshore-Windprojekt in Schweden
vergeben wurde: Ab Sommer 2012 errichtet der Anlagenbauer den
150-MW-Windpark "Blaiken". Die Kunden sind Skellefteå Kraft, ein
führender Energieversorger in Schweden, und Fortum, einer der
größten Energieversorger Europas mit Sitz in Finnland. Skellefteå
Kraft und Fortum haben für "Blaiken" 60 Anlagen aus dem
Rahmenvertrag abgerufen, den Nordex vor einem Jahr mit Skelleftea
abgeschlossen hat. Der Abruf erfolgte früher als ursprünglich
geplant. Die Turbinen des Typs N100/2500 werden mit dem neuen
Anti-Icing-System für Rotorblätter ausgestattet sein.

Die erfolgreiche Entwicklung des Anti-Icing-Systems war ein
wesentliches Kriterium für den Auftrag. Nordex hat das System
speziell für Standorte konzipiert, an denen die Gefahr besteht, dass
sich Eis am Rotorblatt bildet. Große Produktionsverluste können die
Folge sein. Ein integriertes Heizsystem beugt jetzt der Vereisung
vor und maximiert somit die Ertragsleistung.

Im Herbst 2010 errichtete Nordex in dem "Blaiken"-Vorläuferprojekt
"Jokkmokksliden" die ersten N100/2500-Turbinen mit Anti-Icing. Mit
drei Prototypen und einer Referenzmaschine testete und optimierte
der Windenergieanlagenhersteller das System. "Die
Kosten-Nutzen-Bilanz des Anti-Icings hat uns überzeugt, sodass wir
alle Anlagen mit dem innovativen System ausstatten lassen", sagt
Risto Andsten, Geschäftsführer der Sparte "Erneuerbare Energien" bei
Fortum.

"Das neue Anti-Icing-System ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von
mehreren Bereichen in unserem Unternehmen. Wir freuen uns, dass das
System nun in einem der größten Projekte in Europa in Betrieb
genommen wird. Damit bieten wir allen Kunden, die Projekte an
Standorten mit Eis und Frost planen, eine attraktive Option", so
Lars Bondo Krogsgaard, Vertriebschef der Nordex SE.

Nordex im Profil Als einer der technologisch führenden Anbieter von
Megawatt-Turbinen profitiert Nordex vom globalen Trend zur
Großanlage besonders. Das Produktprogramm reicht bis zu einer der
größten Serienwindenergieanlagen der Welt (N80/N90/N100, 2.500 kW),
bis heute wurden mehr als 1.500 dieser Turbinen produziert. Damit
verfügt Nordex im Vergleich zu den meisten Wettbewerbern seiner
Branche über einen entscheidenden Erfahrungsvorsprung im Betrieb von
Großanlagen. Insgesamt hat Nordex weltweit mehr als 4.400 Anlagen
mit einer Kapazität von rund 6.600 MW installiert. Mit einem
Exportanteil von über 95 Prozent nimmt die Nordex SE auch in den
internationalen Wachstumsregionen eine starke Position ein. Weltweit
ist das Unternehmen in 19 Ländern mit Büros und
Tochtergesellschaften vertreten. Derzeit beschäftigt die Gruppe
weltweit mehr als 2.500 Mitarbeiter.

Rückfragehinweis: Felix Losada

Tel.: +49 (0)40 300 30 1141

flosada@nordex-online.com

Unternehmen: Nordex SE Langenhorner Chaussee 600
D-22419 Hamburg Telefon: +49 (0)40 30030-1000 FAX: +49
(0)40 30030-1101 Email: info@nordex-online.com WWW:
http://www.nordex-online.com Branche: Alternativ-Energien ISIN:
DE000A0D6554, DE0000A0D66L2 Indizes: TecDAX, CDAX, HDAX,
Prime All Share, Technology All Share, ÖkoDAX Börsen:
Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin,
Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, München Sprache: Deutsch

ISIN DE000A0D6554

AXC0077 2011-05-11/08:30


© 2011 dpa-AFX
Purzelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-05-2011, 07:14   #86
Purzelinho
TBB Family
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 1.022
http://www.dw-world.de/dw/article/0,,15079397,00.html

Umweltschutz | 17.05.2011
Frischer Wind für weltweite Stromversorgung

Erneuerbare Energien übernehmen zunehmend Stromversorgung in der Welt. Rund die Hälfte aller neu installierten Kraftwerke weltweit produzieren schon Strom aus erneuerbaren Energien. Günstig ist vor allem die Windenergie.

...
Purzelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-05-2011, 08:09   #87
Purzelinho
TBB Family
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 1.022
Windpower 2011

Die Windpower 2011 beginnt am morgigen Sonntag, hier mal die Stände:

http://sales.windpowerexpo.com/floor_plan.cfm

Nordex hat die Nummer 2241 und der Stand ist direkt neben Alstom und Mitsubishi
Purzelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-05-2011, 19:30   #88
Purzelinho
TBB Family
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 1.022
24.05.2011, 16:25 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Nordex liefert 49,5-MW nach China

Hamburg - Nordex hat von der Ningxia Electric Power aus China einen weiteren Auftrag erhalten. Der chinesische Energieversorger hat 33 Anlagen des Typs S82/1500 für seine Windparks "Niushoushan I" und "Niushoushan II" bestellt. Nach Nordex-Angaben summiert sich die Leistung der Nordex-WEA im Portfolio des Betreibers auf 250 MW. Die "Niushoushan"-Projekte sollen südöstlich der Stadt Qingtongxia in der Region Ningxia errichtet werden. Nordex will die Turbinen im Sommer 2011 liefern. Der erwartete jährliche Ertrag liegt bei mehr als 130 Gigawattstunden.

http://www.iwr.de/news.php?id=18639
Purzelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-05-2011, 07:09   #89
Purzelinho
TBB Family
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 1.022
Auch Google investiert in Wind, schon interessant:

http://www.latimes.com/business/la-f...tory?track=rss
Purzelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-05-2011, 08:28   #90
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.511
Warst Du auf der Windpower 2011?
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Es ist jetzt 14:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Sie haben dieses Thema bewertet: