Alt 30-01-2006, 15:25   #46
nokostolany
Chartspezi & Moderator
 
Benutzerbild von nokostolany
 
Registriert seit: Nov 2000
Beiträge: 24.111
möglich.....aber dann fehlt der heimvorteil !
__________________
gruß
Nok




nokostolany ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-01-2006, 16:24   #47
PC-Oldie-Udo
TBB Family
 
Benutzerbild von PC-Oldie-Udo
 
Registriert seit: Sep 2000
Beiträge: 18.040
Zitat:
Original geschrieben von romko
Hmm, grad zum Halbfinalspieltermin wäre ich in Hamburg ... aber wenn die am Millerntor spielen ist der Erwerb von Karten wohl so gut wie unmöglich, da passen doch nur 20.000 rein glaub ich.
Die AOL Kiste vom HSV wär sicher voll geworden und das wären zusätzliche Millionen für den ohnehin nicht auf Rosen gebetteten Verein St. Pauli!!!!!!
stimmt Romko letztesmal waren die 20000 inhalb von zwanzig Minuten weg, bzw die Restkarten

Ne, ich glaube nicht das die in der AOL Arena spielem werden, obwohl es wirtschaftlich 100% richtig wäre und sie kommen ja eh nicht weiter nur Träumer glauben aneinem Sieg gegen den FCB
__________________
Es grüßt euch
Udo

Sei immer ehrlich zu deinem Nächsten, auch wenn er es nicht gerne hört

PC-Oldie-Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-04-2006, 19:57   #48
PC-Oldie-Udo
TBB Family
 
Benutzerbild von PC-Oldie-Udo
 
Registriert seit: Sep 2000
Beiträge: 18.040
So sehr ich es St.Pauli gönnen würde , ist ja immer attraktiv wenn die Kleinen den großen ein Bein stellen, aber wir wollen mal schön auf dem Boden bleiben, es wird nicht so kommen

Der FCB wird das Ding nach Berlin bringen
__________________
Es grüßt euch
Udo

Sei immer ehrlich zu deinem Nächsten, auch wenn er es nicht gerne hört

PC-Oldie-Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-04-2006, 11:51   #49
Stefano
TBB Family
 
Benutzerbild von Stefano
 
Registriert seit: Aug 2000
Ort: Hessen
Beiträge: 8.226
Ich glaube zwar nicht das sie das schaffen werden...aber trotzdem Viel Glück



"Berlin, Berlin – wir laufen nach Berlin"
560 Kilometer Fußmarsch zum Pokalfinale: Zwei Egelsbacher machen aus Schnapsidee Benefiz-Lauf für Leuschner-Schule


Egelsbach (hob) - So weit die Füße tragen: Wolfgang Pfister (27) und Freddy Wiesler (28) sind eingefleischte Eintracht-Fans und wollen die Frankfurter Bundesliga-Kicker am 29. April live im DFB-Pokalfinale im Berliner Olympiastadion über die großkopferten Bayern siegen sehen. Das geht vielen tausend anderen Fans der "launischen Diva" genauso - allerdings nimmt keiner sonst ähnliche Strapazen in Kauf, um in die Hauptstadt zu kommen, wie die beiden Egelsbacher.
Nicht mit Flieger, Zug oder Auto wollen Kneipier Pfister, der unter anderem in Egelsbach die ChaCha-Bar betreibt, und Kumpel Frederik, von Beruf Polizist, nach Berlin, sondern auf Schusters Rappen. Im Klartext: Knapp 560 Kilometer Fußmarsch wollen, besser gesagt müssen die Zwei in zehn Tagen bewältigen. Gestern Vormittag ging es vor den Toren Frankfurts los - zuvor gab’s gute Wünsche von Eintracht-Offiziellen in der Commerzbank-Arena und reichlich Medien-Stress, denn zwei wahnsinnige Egelsbacher sind nicht nur der Lokalzeitung, sondern auch Funk und Fernsehen eine Veröffentlichung wert. "Der Hessische Rundfunk und RTL wollen täglich über unseren Lauf berichten", erzählt Pfister.

Durch Hessen, Thüringen und Sachsen-Anhalt führt die Route gen Berlin. "Wir wollen täglich zehn bis elf Stunden laufen - so 50 bis 60 Kilometer pro Tag müssen’s schon werden", sagt Wiesler. "Uns erwartet ein Marsch quer durch die Republik. Allen Gefahren der Wildnis ausgesetzt, werden wir an die Grenzen unserer körperlichen Belastbarkeit gehen, um Unmenschliches möglich zu machen", philosophiert Pfister grinsend. Wo und wie man in den nächsten Tagen nächtigen wird, spielt für das Duo keine Rolle. "Schaun mer mal", meint Wiesler frei nach Beckenbauer. In ihren roten Rucksäcken mit den Aufklebern "Berlin!? …uns nach!" haben die beiden nur das Nötigste verstaut - und allerhand technisches Gerät. Schließlich wollen sie täglich Fotos ins Internet stellen.

Ausgestattet mit reichlich Blasenpflaster und unendlichem Optimismus hegen beide nicht die geringsten Zweifel daran, dass sie morgen in einer Woche rechtzeitig zum Anstoß im Berliner Stadion einlaufen werden. "Die Fans sollten uns mit Applaus und dem einen oder anderen Bierchen empfangen", sagt Pfister. Was aber, falls es doch eng wird mit der Zeit? Stehen heimliche Helfer parat - gibt es einen Alternativplan? "Nein, unser Alternativplan heißt rennen", betont Wolfgang Pfister.

Dass so eine Schnapsidee nur unter Einfluss desselbigen geboren worden sein kann, liegt auf der Hand: "Na ja - Alkohol war schon im Spiel", gesteht Freddy Wiesler. "Nach dem grandiosen Triumph über Bielefeld im Halbfinale haben alle gebrüllt ,Berlin, Berlin - wir fahren nach Berlin‘ und da haben wir spontan gesagt: ,Nö, wir laufen‘. Das war aus dem Bauch heraus gesagt - ein klarer Kopf hätte sicherlich nein geschrieen. Und dann haben wir und alle anderen uns beim Wort genommen und plötzlich bekam das Ganze eine ungeahnte Eigendynamik."

Fortan galt: Zwei Mann - ein Wort, und ganz nebenbei kamen Pfister und Wiesler auf den Gedanken, ihre Leidensfähigkeit unter dem Motto "Pokalsieg und Schulhoferneuerung" in den Dienst der guten Sache zu stellen. "Unser Lauf soll Spender und Sponsoren dazu animieren, Gelder für die Erneuerung des Hofs der Wilhelm-Leuschner-Schule zu stiften", sagt Pfister. Wie mehrfach berichtet, wollen Eltern, Lehrer und Schüler der Egelsbacher Grundschule den tristen Schulhof in eine naturnahe Spieloase umgestalten und benötigen dafür annähernd 200 000 Euro. "Wir freuen uns über jeden Cent, den wir für das Projekt locker machen können", erklärt Pfister. "Wir haben in der ChaCha-Bar eine Spendenbox und außerdem ein Spendenkonto eingerichtet. Alle Spender werden auf unserer Homepage aufgelistet." Die Bankverbindung: Volksbank Dreieich, Konto-Nr. 4 64 63 55, BLZ 505 922 00.
q: eintracht.de
__________________
Ciao Stefano

Ich wurde nicht gefragt...ob ich geboren werden wollte...
Ich werde nicht gefragt...ob ich sterben will...
also lasst mich LEBEN...wie ich es will...!
Stefano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-04-2006, 00:06   #50
nokostolany
Chartspezi & Moderator
 
Benutzerbild von nokostolany
 
Registriert seit: Nov 2000
Beiträge: 24.111
BAYERN MÜNCHEN IST ZUM 13ten MAL POKALSIEGER !!!

respekt an benjamin köhler, daß er den schubbser auch eher als körpereinsatz gesehen hat !

GENIAL WAS KAHN GELEISTET HAT !
__________________
gruß
Nok




nokostolany ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30-04-2006, 09:14   #51
PC-Oldie-Udo
TBB Family
 
Benutzerbild von PC-Oldie-Udo
 
Registriert seit: Sep 2000
Beiträge: 18.040
Zitat:
Original geschrieben von nokostolany
BAYERN MÜNCHEN IST ZUM 13ten MAL POKALSIEGER !!!

respekt an benjamin köhler, daß er den schubbser auch eher als körpereinsatz gesehen hat !

GENIAL WAS KAHN GELEISTET HAT !

Glückwunsch auch von mir
Auf Grund der zweiten Halbzeit auch verdient
Einziger Negativpunkt ist die Einstellung von Ballack
ich beobachte es schon seid Wochen, meistens fällt er nur noch durch meckern und fiese Fouls auf
__________________
Es grüßt euch
Udo

Sei immer ehrlich zu deinem Nächsten, auch wenn er es nicht gerne hört

PC-Oldie-Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-03-2015, 08:50   #52
Moby
TBB Starmember
 
Benutzerbild von Moby
 
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 464
Freue mich schon über den nächsten Verein der in Bielefeld über den Acker stolpert und von der Alm verjagt wird.
Moby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-03-2015, 08:56   #53
OMI
Gründungsmitglied
 
Benutzerbild von OMI
 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: Bayern
Beiträge: 82.573
Wie sagte Völler zur Auslosung:
"Es gibt 6 Vereine die sich freuen ..."
__________________
Schöne Grüße
OMI
OMI ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Es ist jetzt 06:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.